Versorgung mit DSL

Breitbandausbau Moosburg: Schnelleres Internet für die Außenbereiche

  • schließen

Moosburg - Schnelleres Internet für Moosburger Ortsteile wie Niederambach, Thonstetten oder Degernpoint – das soll bald schon Realität werden. Jetzt wurde ein neuer Vertrag beschlossen.

Nachdem bereits im Oktober 2014 der Breitbandausbau für das gesamte Stadtgebiet beschlossen wurde, konnte in der Stadtratssitzung am Montag nun ein entsprechender Auftrag vergeben werden. Die Deutsche Telekom hat demnach den Zuschlag für ihr Angebot mit einem Volumen von 242.000 Euro erhalten. 

Die Stadträte stimmten geschlossen für einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Die Verwaltung soll nun einen entsprechenden Förderantrag stellen. Das schnelle Internet per Glasfaserkabel soll bis Mai 2017 verfügbar sein, teilte ein Vertreter der Firma Corwese mit, die mit der Planung und Ausschreibung von der Stadt beauftragt wurde. In Degernpoint sollen demnach bald Geschwindigkeiten von 100 MB pro Sekunde möglich sein, in Thonstetten immerhin mindestens 30 MB pro Sekunde. Die Endkunden müssen dabei nicht zwingend einen Vertrag mit der Telekom abschließen, der gewählte Anbieter muss jedoch mit der Telekom kooperieren, erklärte der Corwese-Vertreter.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Ein lebenslustiger Bub lächelt in die Kamera, seine Augen leuchten. Im Hintergrund ist ein See zu sehen – er liebt die Natur. Die Aufnahme zeigt Tobias aus Grafendorf …
„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
26.000 Euro hat eine Sozialhilfeempfängerin gefunden und zur Polizei gebracht. Aber was passiert nun eigentlich mit dem Geld. Amtsrichter Manfred Kastlmeier gibt …
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Ein Lkw hat auf der A9 bei Eching Feuer gefangen. Die Polizei sperrt derzeit beide Fahrtrichtungen.
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald
Alle paar Jahre bittet die Gemeinde Zolling den Staatsförster Hans-Helmut Holzner, den Zustand der gemeindlichen Waldstücke zu prüfen. Bei der jüngsten Begehung machte …
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald

Kommentare