1 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
2 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
3 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
4 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
5 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
6 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
7 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.
8 von 12
Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.

Gas und Bremse verwechselt: 84-Jährige schwer verletzt

Gas- und Bremspedal verwechselt: Eine 84-Jährige stürzte am Donnerstag in einem Nandlstädter Wohngebiet mit ihrem Kleinwagen von der Straße eine Böschung hinab. Das Auto landete neben einer Hauswand auf dem Dach, Nachbarn befreiten die schwer verletzte Frau aus dem Wrack.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Moosburg
Faschingsumzug Moosburg: Kuriose Seitenhiebe zur „Plan“-Debatte
Am Ende wurde es dann doch noch politisch. Thema: Parkplätze auf dem Plan – oder nicht. Doch zum Großteil war der Faschingsumzug in Moosburg unpolitisch. Aber bunt. Und …
Faschingsumzug Moosburg: Kuriose Seitenhiebe zur „Plan“-Debatte
Moosburg
Höllisch-närrische Sitzung: So kreativ feiern Moosburgs Stadträte Fasching
So knallhart manchmal auch debattiert wird: Bei der närrischen Stadtratssitzung in Moosburg können alle wieder gemeinsam lachen. Und der Kostümfantasie sind keine …
Höllisch-närrische Sitzung: So kreativ feiern Moosburgs Stadträte Fasching
Faschingsumzug in Au: Farbige Früchtchen und tierische Themen
Trotz nasskalten Wetters herrschte beste Stimmung beim Faschingsumzug in Au. Insgesamt 39 Fußgruppen, Musikkapellen und Wagen zogen durch die Hauptstraße, vor allem im …
Faschingsumzug in Au: Farbige Früchtchen und tierische Themen
Langenbach
Faschingsumzug Langenbach: Kritisch und kreativ
Der Gaudiwurm gilt als Höhepunkt im Langenbacher Faschingskalender. Zurecht, wie sich am Sonntag beim Umzug und einer Mega-Party auf dem Sparkassen-Parkplatz zeigen …
Faschingsumzug Langenbach: Kritisch und kreativ

Kommentare