+

Staus erwartet

Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder

  • schließen

Ein Lkw hat auf der A9 bei Eching Feuer gefangen. Die Polizei sperrt derzeit beide Fahrtrichtungen.

Eching - Ein Lkw hat auf der A9 bei Eching Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich dabei um einen Gefahrguttransport. Das Führerhaus des Lastwagens stand in Flammen. In einer ersten Meldung teilt die Polizei mit, dass es keine Verletzten gebe.

11.24 Uhr: Achtung: Bitte unbedingt die Rettungsgasse freihalten! Das Feuerwehrfahrzeug wird aktuell stark behindert!

11.35 Uhr: Das Feuer ist gelöscht. Die Fahrbahn wurde in Richtung Nürnberg wieder freigegeben. Die Gegenspur ist allerdings noch gesperrt.

Fotos: So sah es vor Ort aus

Fotostrecke: Brennender Lkw auf der A9 bei Eching

11.48 Uhr: Der Verkehr läuft jetzt zweispurig an der Unfallstelle vorbei.

12.01 Uhr: Endgültige Entwarnung auch für die Autofahrer: Der Stau löst sich rasch auf, die Behinderungen sind nur noch minimal.

13.50 Uhr: Der Lkw wird auf dem Parkplatz Brunngras umgepumpt. Dafür wird der Platz geräumt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Sie hat monatelang ihr Unwesen auf der Baustelle der „Neufahrner Kurve“ getrieben: eine Diebesbande, die immer wieder tonnenschweres Baumaterial mitgehen hat lassen. …
Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Ein Vormittag im Wilden Westen
Schon von Weitem hört man Hämmern und laute Rufe vom Gelände des Sebaldhauses, das sich dieses Jahr in die Westernstadt „Sebaldhauscity“ verwandelt hat. Hier können die …
Ein Vormittag im Wilden Westen
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
Gammelsdorf - Energisch, laut kämpferisch: So war der Auftritt von Joachim Herrmann in Gammelsdorf. Doch in einen Punkt gab sich der Bayerische Innenminister reumütig.
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere
Er beließ es nicht bei vollmundigen Bekundungen, sondern setzte seine Absicht, sein Leben zu ändern unter anderem mit einer Langzeittherapie in die Tat um. Das ersparte …
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere

Kommentare