Brummis legen Innenstadt lahm

Freising - Zur Abwicklung eines Baustellen-Schwertransportes mit mehreren Fahrzeugen muss am Freitag, 22. Januar, die Untere Hauptstraße von 7 bis 14 Uhr gesperrt werden.

Zwischen Amtsgerichtsgasse und Schiedereck wird die „kleine Fußgängerzone“ eingerichtet. Eine Durchfahrt für den Pkw- und Lieferverkehr ist somit nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer können passieren, alle Geschäfte bleiben erreichbar.

Etwa zehn Fahrzeuge werden im Halbstundentakt ab 7 Uhr morgens große Deckenteile für die H&M-Baustelle in der Unteren Hauptstraße 8 (vormaliges Kino) anliefern. Die Deckenteile werden über die Amtsgerichtsgasse transportiert und im Baustellenbereich vom Kran entladen. Die Lkw fahren dann über die Obere Hauptstraße ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Utopia Island findet 2018 nicht statt - das sind die Gründe
Das Utopia-Island-Festival 2018 fällt buchstäblich ins Wasser. Nach den diesjährigen Wetterkapriolen mussten sich die Veranstalter viel Kritik gefallen lassen – und …
Utopia Island findet 2018 nicht statt - das sind die Gründe
H&M-Schließungen: Erwischt es Freising? Das sagt der Moderiese
Das Onlinegeschäft boomt - und das in den Läden hechelt hinterher. Beim Moderiesen H&M denkt man über Schließungen einiger Filialen nach. Freising ist aber wohl nicht …
H&M-Schließungen: Erwischt es Freising? Das sagt der Moderiese
Sparkassen Freising und Moosburg stehen vor Fusion
Die Sparkasse Freising und die Stadt- und Kreissparkasse Moosburg führen Gespräche über einen Zusammenschluss. Das gaben die Verantwortlichen am Montagvormittag in einer …
Sparkassen Freising und Moosburg stehen vor Fusion
Schnelleres Internet: 2. Ausbaustufe für Mauerns Breitband beschlossen
Schnelles Internet soll künftig in der gesamten Kommune Mauern zur Verfügung stehen. Die erste Breitband-Ausbaustufe läuft gerade. Grünes Licht gab der Gemeinderat …
Schnelleres Internet: 2. Ausbaustufe für Mauerns Breitband beschlossen

Kommentare