Große Auszeichnung für einen großen Bürger: Mathias Rentz (r.) erhielt von Wirtschaftsminister Martin Zeil in München das Bundesverdienstkreuz. Foto: Wirtschaftsministerium

Bundesverdienstkreuz für Mathias Rentz

Hallbergmoos - Für sein unternehmerisches und ehrenamtliches Engagement hat Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil den Hallbergmooser Mathias Rentz mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Das war aber nicht die einzige Ehrung für den 66 Jahre alten Bauunternehmer und langjährigen Gemeinderat: Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Kommune am Donnerstagabend erhielt Mathias Rentz auch noch die Silberne Bürgermedaille.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU Rudelzhausen will Robert Forster ins Bürgermeister-Rennen schicken
Geht es nach der CSU Rudelzhausen, ist die Nachfolge von Noch-Bürgermeister Konrad Schickaneder geklärt: Robert Forster bringt sich als Kandidat in Stellung.
CSU Rudelzhausen will Robert Forster ins Bürgermeister-Rennen schicken
Jetzt regiert die Kinder- und Jugendgarde in Langenbach
Die Kinder- und Jugendgarde Langenbach hat das Zepter in der Gemeinde übernommen und die Bürgermeisterin für 15 Wochen quasi in den Urlaub geschickt. 
Jetzt regiert die Kinder- und Jugendgarde in Langenbach
Mit zehn Kilo Gras erwischt  - und dann die Begründung vor Gericht
Zwei Männer wurden mit über zehn Kilo Marihuana im Kofferraum eines Leihwagens im Landkreis Freising geschnappt. Doch sie bekamen nur moderate Haftstrafen
Mit zehn Kilo Gras erwischt  - und dann die Begründung vor Gericht
Auswärtsspiel für das neue Auer Prinzenpaar
Stefan Obermeier und Antonia Fruth regieren im Auer Fasching. Kurz und schmerzlos ging die Proklamation der neuen Regenten am Marktplatz über die Bühne.
Auswärtsspiel für das neue Auer Prinzenpaar

Kommentare