+
Das Café im Schafhof wird ab Mai von einem Caterer aus Zolling geführt.

Neuer Pächter gefunden

Caterer aus Zolling erhält Zuschlag: Führungswechsel im Schafhof-Café

  • schließen

Freising - Das Café im Freisinger Schafhof erhält ab Mai einen neuen Pächter. Der Auserwählte war schon länger im Gespräch.

Wie Constanze Mauermayer, Pressesprecherin des Bezirks Oberbayern, dem FT bestätigte, wird sich der Caterer Muskat künftig um die Gastronomie im Europäischen Künstlerhaus kümmern. Das Unternehmen mit Sitz in Zolling setzte sich gegen mehr als 20 Bewerber durch. Wie Mauermayer berichtete, wurde der Vertrag bereits unterzeichnet. Muskat-Chef Joaquin von Dehn ist in der Freisinger Gastro-Szene bekannt. So war er Koch im Lindenkeller.

Bereits 2016 war Muskat als neuer Schafhof-Pächter im Gespräch. Doch dann wurde der Pachtvertrag mit den bisherigen Café-Betreibern Dino Corda, Andreas Eckert und Matthias Franck nicht fristgerecht gekündigt. Der Bezirk musste mit dem Trio weitermachen, obwohl das Verhältnis zwischen den Gastronomen und der künstlerischer Leitung bereits zerrüttet war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausstellung in Sichtweite: Moosburgs Stalag-Museum nimmt Konturen an
Der Aufbau eines repräsentativen Stalag-Museums in Moosburg schreitet voran. Bei einem Besuch in den Räumen im Haus der Heimat wird deutlich, wie umfassend die Aufgabe …
Ausstellung in Sichtweite: Moosburgs Stalag-Museum nimmt Konturen an
„Bei uns in Hallbergmoos ist viel los“
Das Bauamt und die Finanzabteilung werden mit zwei neuen Mitarbeitern aufgestockt. Der dritte im Bunde ist der erste hauptberufliche Gerätewart der Feuerwehren Goldach …
„Bei uns in Hallbergmoos ist viel los“
„Die Flamme weitertragen“
Beide können auf eine lange Tradition zurück blicken: die Weihenstephaner Staatsbrauerei und die CSU. Kein Wunder, dass die Neumitglieder der CSU-Familie im Landkreis …
„Die Flamme weitertragen“
Unfassbar: Frau „entsorgt“ Kaninchen in Vorgarten
Unglaublich, was der Polizei Freising am Mittwoch gemeldet wurde. Eine unbekannte Frau in Begleitung zweier kleiner Kinder warf ein lebendiges Kaninchen in den Vorgarten …
Unfassbar: Frau „entsorgt“ Kaninchen in Vorgarten

Kommentare