Auf zum "Christkindlmarkt mit Herz"

Freising - Jetzt wird’s wirklich weihnachtlich im Herzen Freisings: Zum dritten Advent findet am Wochenende auf dem Marienplatz wieder der traditionelle Freisinger Christkindlmarkt statt.

Dazu wird wie gewohnt eine Fußgängerzone eingerichtet, in der man am Samstag bis 20 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr bummeln kann. Ausreichend Parkmöglichkeiten bestehen im Altstadtparkhaus, im Parkhaus Am Wörth, im Parkhaus Untere Altstadt sowie auf den Parkplätzen an der Kammergasse und in der Luitpoldanlage.

Der Freisinger Christkindlmarkt, veranstaltet von der Aktiven City Freising, dem Rotary Club und dem Lions Club, ist ein bunter, liebevoll gestalteter Weihnachtsmarkt mit knapp 50 Ständen. Im Mittelpunkt stehen Kunsthandwerk und caritative Ziele, nicht Kitsch und Kommerz wie auf vielen Weihnachtsmärkten.

Der Christkindlmarkt wird am Samstag um 10 Uhr von OB Tobias Eschenbacher eröffnet. Viele gemeinnützige Organisationen und Vereine unterstützen mit ihren Verkaufserlösen caritative Zwecke und verleihen dem Markt sein besonderes Flair. Die Freisinger Turmbläser (Sonntag, 17 Uhr) und ein „Offenes Singen“ (Sonntag, 15 Uhr) sorgen auch heuer wieder für musikalische Akzente. Der „Cristkindlmarkt mit Herz“ ist am Samstag von 10 Uhr bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Ein Candlelight-Shopping gibt es parallel dazu am Samstagabend bis 20 Uhr. Traditionell gestalten viele Innenstadt-Geschäfte am dritten Adventssamstag einen romantischen Weihnachtseinkauf. Fassaden und Läden werden stimmungsvoll illuminiert. Mit Einbruch der Dämmerung besteht bis 20 Uhr Gelegenheit zum Einkaufen in romantischem Ambiente.

Gut zu wissen

Der Wochenmarkt wird am Samstag in die Hauptstraße zwischen den Einmündungen der Amtsgerichtsgasse und der Ziegelgasse verlegt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Schwer alkoholisiert hat ein junger Autofahrer aus dem Landkreis Freising in Oberschleißheim eine Horrorfahrt hingelegt. Besonders Glück hatte ein Lkw-Fahrer, der …
Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Eine Entscheidung rund um das Oktogon auf dem Freisinger Domberg rückt näher: Gestern waren die Landtagsmitglieder Sepp Dürr (Grüne) und Thomas Goppel (CSU) vor Ort – …
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Der Kreis dreht sich weiter
Die Jugendband der Pfarrei St. Franziskus feiert Jubiläum – und hat ziemlich Karriere gemacht. Erst spielte „The Circle’s End“ bei Gottesdiensten und Hochzeiten, dann …
Der Kreis dreht sich weiter
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine
Der Ärger der Freisinger über die Post reißt nicht ab. Wieder gibt es Kritik am Service. Doch dieses Mal bringt die Post auch gute Nachrichten.
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine

Kommentare