Dieb will Alkohol und Zigaretten klauen - Sportlicher Filialleiter verfolgt ihn

Neufahrn - Alkohol und Zigaretten im Wert von 220 Euro hatte sich ein 39-jähriger Rumäne geschnappt und wollte weglaufen. Er hatte aber nicht mit dem sportlichen Filialleiter gerechnet.

Ein 39-jähriger angetrunkener Rumäne hatte am Montag gegen 14.40 Uhr in einem Verbraucher-Markt am Kurt-Kittel-Ring Whiskey, Sekt und Zigaretten im Wert von 220 Euro in eine Einkaufstasche gepackt. Zahlen wollte er nicht - er wählte den Ausgang durch die Obstabteilung. Dabei hatte er aber die Rechnung ohne den Filialleiter gemacht: Der hatte den Dieb bei seinem Treiben beobachtet, hielt ihn am Ausgang an und nahm ihm das Diebesgut ab. Der Langfinger flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Ortsmitte - und der Filialleiter rannte hinterher. Er gab der Polizei laufend Positionsmeldungen per Handy durch. Die Folge: Nach kurzer Flucht nahm eine Polizeistreife den arbeits-, wohnsitz- und bargeldlosen Dieb fest. Bei einem Alkohol-Test brachte er es auf 0,8 Promille. 

Die Staatsanwaltschaft Landshut stellte bei Gericht keinen Haftbefehlsantrag, weshalb er nach seiner Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung aus dem Polizeigewahrsam entlassen wurde. Sollte er die demnächst gegen ihn verhängte Geldstrafe wegen Ladendiebstahls nicht bezahlen und sich in Deutschland aufhalten, muss er sie in einer Justizvollzugsanstalt absitzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Langenbach - Das Defizit des Langenbacher Pfarrkindergartens „Arche Noah“ stieg im vergangenen Kindergartenjahr an. Nun beschäftigte das Minus den Gemeinderat.
Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt

Kommentare