Die Domstadt trauert um Alois Kerscher

Begnadeter Autor und Pädagoge

  • schließen

Freising – Die Domstadt trauert um Alois Kerscher. Der 90-Jährige, der am vergangenen Freitag starb, war beliebter Pädagoge, begnadeter Autor und leidenschaftlicher Mitgestalter der politischen Szene der Domstadt.

Viele Jahre lang war Kerscher Lehrer an der Grundschule in Lerchenfeld, an der Grundschule am Sternplatz in Neustift und an der Paul-Gerhard-Schule. Einen Namen gemacht hat er sich auch als Buchautor. Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände, so zum Beispiel „Sei g’scheid, lach a weng!“ oder „...aber lacha dean ma trotzdem!“ In den Büchern präsentierte er pointierte Gedichte und Kurzgeschichten, die weit über die Landkreisgrenzen bekannt wurden.

Kerscher spielte mit der bayerischen Sprache wie kaum ein anderer. Außerdem verfasste er den Text zum „Freisinger Lied“. Auch in der Parteienlandschaft der Stadt hat Alois Kerscher seine Spuren hinterlassen: Im Jahr 1977 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Unabhängigen Freisinger Bürger (UFB), dem Vorläufer der Freien Wähler Freising.

Eine Wortgottesfeier mit anschließender Beerdigung findet am morgigen Mittwoch, 21. Dezember, um 14 Uhr im Waldfriedhof in Freising statt.

Auch interessant

<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten

Kommentare