Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Autodiebe unterwegs

Dreister Diebstahl: 80.000-Euro-BMW in Kranzberg vor der Haustüre gestohlen

  • schließen

Bislang unbekannte Täter haben im Lauf der vergangenen Nacht in Kranzberg einen schwarzen BMW 540i geklaut. Der Wert des Wagens wird von der Polizei auf zirka 80.000 Euro beziffert.

Kranzberg - Heute in den Vormittagsstunden musste ein Anwohner der Hohenbachernstraße in Kranzberg feststellen, dass sein auf der Fahrbahn geparkter schwarzer BMW 540i verschwunden war. Offenbar hatten Diebe das mit Keyless-Go ausgestattete Fahrzeug im Lauf der Nacht gestohlen.

Erste Ermittlungserkenntnisse der Kriminalpolizeiinspektion Erding deuten darauf hin, dass die Täter am 4. Januar im Zeitraum von 3 Uhr bis 3.30 Uhr den Diebstahl verübten.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge an oder im Umfeld des Tatortes wahrgenommen haben, sind aufgerufen sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 08122-9680 entgegengenommen.

Erst kürzlich wurde außerdem ein BMW in Wolfersdorf geklaut - Wert: 65.000 Euro. Dabei lassen sich Parallelen feststellen: Auch in Wolfersdorf war das Fahrzeug mit einem Keyless-Go-System ausgestattet, das Auto war ebenfalls vor dem Haus an der Straße geparkt. Belastbare Hinweise, wie die Täter vorgingen, haben die Ermittler aber auch in diesem Fall nicht vorliegen. Umso mehr sind sie auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Da es wiederholt zu Autodiebstählen im Landkreis Freising gekommen ist, hat sich merkur.de mit dem Phänomen beschäftigt und folgendes herausgefunden: Darum ist Freising ein wahres Mekka für Autodiebe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bezahlen oder Knast? Bezahlen, bitte! 
Kaum gelandet, schon verhaftet: Zwei Verkehrssünder zog die Bundespolizei am Flughafen aus dem Verkehr.
Bezahlen oder Knast? Bezahlen, bitte! 
Trotz Verbots: Somali (20) betritt Flüchtlingsunterkunft in Eching - und landet vor Gericht
Von einem Hausverbot hat sich der 20-jährige Somali nicht abhalten lassen, eine Flüchtlingsunterkunft in Eching nach Belieben zu betreten. Kind und Frau des …
Trotz Verbots: Somali (20) betritt Flüchtlingsunterkunft in Eching - und landet vor Gericht
Raus aus der Scham-Ecke: Ausstellung in Moosburg informiert über Tabuthema Demenz
Es ist eine Volkskrankheit: Demenz. Eine, die oft verschwiegen wird, über die Betroffene und Angehörige oft aus Scham nicht reden. Eine Wanderausstellung des Bayerischen …
Raus aus der Scham-Ecke: Ausstellung in Moosburg informiert über Tabuthema Demenz
Stadtwerke errichten vier neue Strom-Zapfsäulen in Freising
Die Freisinger Stadtwerke investieren weiter in E-Mobilität: Drei neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge wurden jetzt in der Domstadt in Betrieb genommen. Nachdem alle …
Stadtwerke errichten vier neue Strom-Zapfsäulen in Freising

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.