Dreister Diebstahl: Navi und Rucksäcke aus dem Auto geklaut

  • schließen

Aus dem Auto zweier Landschaftsgärtner wurden am Dienstagmorgen zwischen 8 und 9 Uhr zwei Rucksäcke und ein Navigationsgerät gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Neufahrn - Zwei Landschaftsgärtnern wurden am Dienstag zwischen 8 und 9 Uhr ihre beiden Rucksäcke und ein Navi aus dem in unmittelbarer Nähe stehenden Fahrzeug, Marke Nissan, entwendet. Die beiden Männer waren während der Tatzeit am Anwesen Bahnhofstraße 18a in Neufahrn tätig. Bei den Rucksäcken handelt es sich um einen braunen Dakine und einen schwarzen Fila. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 400 Euro, wie Polizeichef Hermann Eschenbecher mitteilte. Täterhinweise liegen nicht vor. Mögliche Zeugen melden sich bei der PI Neufahrn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urbanes Wohnen auf dem Land
Das Doppelhaus am Rande des Maisfelds fordert den Betrachter schon ein bissl heraus. Die Architekten und Bauherren Nepomuk und Christian Wagner haben sich auch schon …
Urbanes Wohnen auf dem Land
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Den Hinweis, dass ein gespiegeltes Hakenkreuz im Hinduismus ein „Glücksbringer-Symbol“ sei, ließ Richter Peter Pöhlmann nicht gelten. Dennoch wurde das Verfahren gegen …
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
Ein Expressbus auf der Autobahn A 9, eine Verbindung zwischen den Uni-Standorten Freising und Garching – das und noch viel mehr ist als konkrete Maßnahme im …
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor
Die KLJB Baumgarten ist auf Erfolgskurs: Nach einer längeren Pause zwischen 2005 und 2014 steigt die Zahl der Mitglieder stetig an. Auch die Aktivitäten nehmen zu. Beste …
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor

Kommentare