Polizei berichtet

Eching: Eines der gestohlenen Autos wurde gefunden - aber wie!

Eching - Einer der beiden gestohlenen Opel Insignia wurde am Donnerstagmittag gefunden - die Diebe hatten aber schon dafür gesorgt, dass das Auto leergeräumt war.

Wie am Donnerstagvormittag mitgeteilt wurde, wurden zu Wochenbeginn zwei Opel Insignia von einer Ausstellungsfläche eines Echinger Autohauses entwendet. Nur kurz darauf, in den Mittagsstunden, wurde der schwarze Opel ausgeschlachtet nördlich von Neufahrn aufgefunden. Die Täter stellten den Pkw nach dem Diebstahl auf einem kaum einsehbaren Feldweg ab und bauten alles irgendwie Brauchbare aus dem Fahrzeug aus. Der zweite, silberne Opel und die entwendeten Kennzeichen sind bisher nicht aufgetaucht.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radler sollen Vorrang haben
Ihr Botschaft war deutlich zu sehen: Mit einem zehn Meter breiten Banner überspannten grüne Mitglieder des Stadtrats, Ortsverbands und engagierte Radler nun die …
Radler sollen Vorrang haben
Darum ist Freising die jüngste Stadt Bayerns
Für junge Menschen steht Bayern neben Baden-Württemberg und dem Nordwesten Deutschlands als Wohnort besonders hoch im Kurs.
Darum ist Freising die jüngste Stadt Bayerns
Einer, der fehlen wird
Dass Pfarrer Heinz Winkler beliebt ist in Allershausen, das wusste man. Aber bei seiner Verabschiedung zeigte sich deutlich: Dieses Verhältnis zwischen Gemeinde und …
Einer, der fehlen wird
Fahrräder in Freising gestohlen: Zeugen gesucht
Gleich zwei Fahrräder ließen unbekannte Diebe am Samstag mitgehen - aus einem Holzschuppen an der Ottostraße.
Fahrräder in Freising gestohlen: Zeugen gesucht

Kommentare