Unfall in Eching

Führerscheinprüfung mit Blechschaden bestanden

  • schließen

Eching - Nerven wie Drahtseile bewies am Montag eine 17-Jährige: Sie wurde bei ihrer praktischen Führerscheinprüfung in einen Verkehrsunfall verwickelt, konnte ihre Fahrt aber fortsetzen - und bestand.

Jäh unterbrochen wurde die Prüfungsfahrt einer 17-Jährigen am Montag gegen 9 Uhr, als sie von der rechten der beiden Linksabbiegespuren nach links in die Fraunhoferstraße abbog. Ein links neben ihr fahrender 22-jähriger Trucker bog in einem zu weiten Radius ab, weshalb die Mercedes-Zugmaschine seines Lastzugs die linke hintere Tür des Audi-Fahrschulwagens touchierte. Sowohl am Lkw als auch am Pkw entstand ein Schaden von je 2000 Euro. Wie die Polizei Neufahrn mitteilt, setzte die 17-Jährige nach der Unfallaufnahme ihre Prüfungsfahrt fort und bestand.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land
Auf der A9 bei Allershausen ist den Polizisten der VPI Freising am Freitagmittag bei einer Verkehrskontrolle ein Hundeschmuggler ins Netz gegangen. Der Mann musste eine …
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land
Polizei ermittelt: Hund in Freising brutal zu Tode geprügelt?
Der Tierschutzverein hat bereits Anzeige erstattet. Offenbar ist ein Hund in Freising am Wettersteinring massiv misshandelt worden. 
Polizei ermittelt: Hund in Freising brutal zu Tode geprügelt?
Sebastian Habermeyer zum Oktogon: „Haben die Details neu bewertet“
Seine Fraktion und er waren in der Stadtratssitzung vom 27. Oktober 2017 gegen den Oktogon-Abriss: Grünen-Fraktionssprecher Sebastian Habermeyer. Im Vorfeld der …
Sebastian Habermeyer zum Oktogon: „Haben die Details neu bewertet“
Oktogon, zweiter Versuch: Kommt jetzt der Sinneswandel?
Es geht um die Zukunft des Dombergs. Am 29. Januar werden die Freisinger Stadträte in einer Sondersitzung nochmal über die Pläne zum Umbau des Diözesanmuseums …
Oktogon, zweiter Versuch: Kommt jetzt der Sinneswandel?

Kommentare