Unfall in Eching

Führerscheinprüfung mit Blechschaden bestanden

  • schließen

Eching - Nerven wie Drahtseile bewies am Montag eine 17-Jährige: Sie wurde bei ihrer praktischen Führerscheinprüfung in einen Verkehrsunfall verwickelt, konnte ihre Fahrt aber fortsetzen - und bestand.

Jäh unterbrochen wurde die Prüfungsfahrt einer 17-Jährigen am Montag gegen 9 Uhr, als sie von der rechten der beiden Linksabbiegespuren nach links in die Fraunhoferstraße abbog. Ein links neben ihr fahrender 22-jähriger Trucker bog in einem zu weiten Radius ab, weshalb die Mercedes-Zugmaschine seines Lastzugs die linke hintere Tür des Audi-Fahrschulwagens touchierte. Sowohl am Lkw als auch am Pkw entstand ein Schaden von je 2000 Euro. Wie die Polizei Neufahrn mitteilt, setzte die 17-Jährige nach der Unfallaufnahme ihre Prüfungsfahrt fort und bestand.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rochade an der Spitze der Sänger
Giggenhausen - Machtwechsel bei der Einigkeit: Nach sechs Jahren gibt Johann Ziegltrum, bis dato Vorstand des Giggenhausener Männergesangvereins, Vorsitz und „Insignien“ …
Rochade an der Spitze der Sänger
Polizisten ringen Kokaindealer zu Boden - und finden verkaufsfertige Päckchen
Die Freisinger Polizei erwischte am Freitag einen Kokaindealer. Doch ohne Gegenwehr ließ sich der 22-Jährige nicht aufhalten.
Polizisten ringen Kokaindealer zu Boden - und finden verkaufsfertige Päckchen
Kirchenkleinod war Lebensaufgabe
35 Jahren stand Rosa Stör an der Spitze des „Vereins zur Erhaltung der Waldkirche Oberberghausen“. Das Engagement für dieses Kleinod wurde für sie zur Lebensaufgabe. …
Kirchenkleinod war Lebensaufgabe
Rückkehr zum G9: Das sagen die Freisinger Abgeordneten
Landkreis - Vorwärts in die Vergangenheit: Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will zum G 9 zurückkehren. Doch nicht alle Heimatabgeordneten stimmen dem vorbehaltlos …
Rückkehr zum G9: Das sagen die Freisinger Abgeordneten

Kommentare