Unfall in Eching

Führerscheinprüfung mit Blechschaden bestanden

  • schließen

Eching - Nerven wie Drahtseile bewies am Montag eine 17-Jährige: Sie wurde bei ihrer praktischen Führerscheinprüfung in einen Verkehrsunfall verwickelt, konnte ihre Fahrt aber fortsetzen - und bestand.

Jäh unterbrochen wurde die Prüfungsfahrt einer 17-Jährigen am Montag gegen 9 Uhr, als sie von der rechten der beiden Linksabbiegespuren nach links in die Fraunhoferstraße abbog. Ein links neben ihr fahrender 22-jähriger Trucker bog in einem zu weiten Radius ab, weshalb die Mercedes-Zugmaschine seines Lastzugs die linke hintere Tür des Audi-Fahrschulwagens touchierte. Sowohl am Lkw als auch am Pkw entstand ein Schaden von je 2000 Euro. Wie die Polizei Neufahrn mitteilt, setzte die 17-Jährige nach der Unfallaufnahme ihre Prüfungsfahrt fort und bestand.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Größter Wunsch von Mauerns Senioren: barrierefrei wohnen im Zentrum
Wie soll ein Leben im hohen Alter innerhalb der Kommune gestaltet werden? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Diese und weitere Fragen beschäftigt die …
Größter Wunsch von Mauerns Senioren: barrierefrei wohnen im Zentrum
Bäume werden gefällt
Wer ab Mittwoch am Isarkanal bei Moosburg unterwegs ist, sollte aufpassen: Da dort der Borkenkäfer immer stärker auftritt, sind die Uniper-Werke zum Handeln gezwungen.
Bäume werden gefällt
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Privaten Fahrunterricht erteilte ein Vater seiner 17-jährigen Tochter gestern kurz nach Mitternacht. Ihre Fahrerlaubnis wird deshalb nun länger auf sich warten lassen.
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Die Kinder können’s immer kaum erwarten
Die Burschen aus Hohenkammer helfen fleißig mit, aber das Sagen beim Dorffest hat der Mädchenverein. Denn der war am Samstag wieder Ausrichter der Veranstaltung für die …
Die Kinder können’s immer kaum erwarten

Kommentare