+
Der Verdacht auf bewusst ausgelegte Giftköder hat sich laut Polizei bislang nicht erhärtet.

Polizeiliche Ermittlungen

Keine Indizien für Gift-Eier

  • schließen

Eching - In Eching und umliegenden Waldgebieten sollen mit Gift gefüllte Eier gefunden worden sein. Die bislang durchgeführten polizeilichen Ermittlungen haben den Verdacht auf bewusst ausgelegte Hunde-Köder allerdings nicht erhärtet.

Bei einer Echinger Tierärztin hatte sich eine Hundebesitzerin gemeldet, deren Hund Durchfall bekam, nachdem er am Friedhof im Bereich der Roßbergerstraße in Eching ein Ei ins Maul genommen hatte (wir berichteten). Der Vorfall hatte sich bereits Ende Januar ereignet. 

Wie die Polizei Neufahrn nun am Samstag mitteilte, hätten die Untersuchungen bei dem Hund keine Hinweise auf Vergiftungserscheinungen ergeben. Da das Tier unter einer Futtermittelallergie leide, führe die behandelnde Tierärztin die Symptome eher auf diesen Umstand zurück. Zudem wären Eier bei Hunden nicht zielführend, weil sie eher auf Fleisch-Köder ansprächen. Wo die zwei weiteren angeblich gesichteten Eier abgelegt worden seien, ist laut Polizei unklar: „Bei einer Absuche durch einen Diensthund konnten keine weiteren Eier aufgefunden werden.“ Wer welche entdeckt, soll sich mit der PI Neufahrn in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moosburger Sommernacht: „Nochmal können wir einfach nicht absagen“
Eine Art „Stattfinde-Garantie“ wurde heuer für Moosburgs Sommernacht ausgerufen. Doch wie genau soll das funktionieren? Wir haben beim Veranstalter nachgefragt.
Moosburger Sommernacht: „Nochmal können wir einfach nicht absagen“
Hund büxt aus und irrt durch Moosburg: Wo steckt nur Tonic?
Quer durch Moosburg ist ein Schäferhundmischling geirrt, nachdem er in der Bonau entlaufen war. Nahe der Isar verliert sich die Spur. Seither suchen seine Herrchen …
Hund büxt aus und irrt durch Moosburg: Wo steckt nur Tonic?
Diese Bands spielen beim Freisinger Altstadtfest-Open-Air am 14. Juli
Die Bands für das Freisinger Altstadtfest stehen fest. Man setzt 2017 auf eine gesunde Mischung - und wartet mit bunten Bands auf.
Diese Bands spielen beim Freisinger Altstadtfest-Open-Air am 14. Juli
Der Synthie-Pop lebt
Mit den Synthie-Pop-Helden von Alphaville aus Münster erreichte das Uferlos-Festival am Sonntag einen würdigen Abschluss. Es war ein begeisternder Ausflug in die …
Der Synthie-Pop lebt

Kommentare