Polizei fahndet mit Hubschrauber

120.000-Euro-Mercedes in Eching gestohlen - Eigentümer hört Dieb noch wegfahren

  • schließen

In Eching stahlen bislang unbekannte Diebe am Mittwochfrüh einen hochwertigen Mercedes, der mit dem Schließsystem Keyless-Go ausgestattet war.

Eching - Am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr bemerkte ein Fahrzeugbesitzer den Diebstahl seines rund 120.000 teuren schwarzen Mercedes, AMG GLE 63 S. Der Geschädigte hatte seinen Geschäftswagen mit Neusser Kennzeichen, NE - ……., über Nacht vor seinem Anwesen an der Heinrich-Böll-Straße abgestellt und wurde kurz vor 5 Uhr wach, als er hörte, wie sein Pkw weggefahren wurde. Das Fahrzeug war mit dem Keyless-Go System ausgestattet. Erst Mitte Februar wurde in Allershausen ein hochwertiger BMW gestohlen. 

Sofort nach Verständigung eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei, auch mit Unterstützung eines Hubschraubers, führten bislang nicht zur Ergreifung von Fahrzeug oder Tätern. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der schwarze Mercedes nach dem Diebstahl auch im Bereich zwischen Massenhausen und Giggenhausen unterwegs gewesen sein.

Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat zur relevanten Zeit, von etwa 4.30 Uhr bis 5.30 Uhr, im Bereich der Heinrich-Böll-Straße beziehungsweise im weiteren Umfeld, Beobachtungen zu einem schwarzen Mercedes mit Neusser Kennzeichen gemacht oder sonstige verdächtige Fahrzeuge oder Personen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten, beobachtet? Hinweise nimmt die Kripo Erding unter Tel: 08122/9680 entgegen.

Darum ist die Region Freising ein Mekka für Autodiebe.

Rubriklistenbild: © dpa 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Aktenzeichen XY ungelöst“ jagt Freisinger Bankräuber
Die Überfälle eines Serientäters auf Bankfilialen von Kranzberg und Kirchdorf vom Juni 2017 sind heute Abend ab 20.15 Uhr Thema der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“. …
„Aktenzeichen XY ungelöst“ jagt Freisinger Bankräuber
Viele Ideen, ein Programmheft
Mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit oder Mobilität im Alter sowie vielen attraktiven Neuheiten ist zum Ferienende das regionale Vhs-Programm erschienen. Die …
Viele Ideen, ein Programmheft
Volle Punktzahl für diesen Schutzengel
Dieser Schutzengel hat einen riesengroßen Orden verdient: Am Montag gegen 15.10 Uhr ist ein zweijähriger Junge in der Herrnstraße zwischen parkenden Autos hindurch auf …
Volle Punktzahl für diesen Schutzengel
Freisings Linke-Kandidat Guido Hoyer: „Ich stehe für das soziale Bayern“
Sein Ziel ist das Maximilianeum: Für Guido Hoyer (Linke) hat die heiße Phase des Wahlkampfs begonnen. Dem FT verrät er, weshalb eine Lektüre der Bayerischen Verfassung …
Freisings Linke-Kandidat Guido Hoyer: „Ich stehe für das soziale Bayern“

Kommentare