Unfall in Eching

Auto rammt zwei parkende Fahrzeuge - drei Verletzte

  • schließen

Eching - Weil ein 19-Jähriger mit seinem Mercedes ins Schleudern kam, rammte er zwei parkende Fahrzeuge. Die Folge: 20.000 Euro Schaden und zwei Verletzte.

In der Nacht zu Donnerstag war ein 19-Jähriger aus dem Landkreis gegen 3.25 Uhr mit seinem Mercedes auf der Unteren Hauptstraße zu schnell unterwegs und kam ins Schleudern. Auf Höhe Hausnummer 2b rammte er deshalb zwei dort geparkte Fahrzeuge, einen BMW und einen Ford. Der 19-Jährige war zudem nicht mehr ganz nüchtern. Da ein Alkoholtest 0,3 Promille ergab wurde eine Blutentnahme veranlasst und gegen ihn ein Verfahren wegen Gefährdung der Straßenverkehrs eingeleitet. Dessen Führerschein wurde von den Beamten beschlagnahmt. 

Der 19-Jährige blieb zwar selbst unverletzt, aber sein 3 Mitinsassen – drei 18-Jährige aus dem Umland – wurden alle verletzt. Zwei davon leicht, der dritte wurde mit Beckenbruch ins Klinikum Freising verbracht. Zudem ist der angerichtete Sachschaden mit insgesamt 20.000 Euro nicht unbeträchtlich: Der Mercedes ca. 10.000 Euro, BMW ca. 7000 und Ford ca. 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig

Kommentare