1 von 25
2 von 25
3 von 25
4 von 25
5 von 25
6 von 25
7 von 25
8 von 25

Enthüllungsaktion auf dem Bürgerplatz

Bankgeheimnis gelüftet: Echinger gestalten zwölf Sitzgelegenheiten

„Bankgeheimnisse“ wurden am Samstag in Eching gelüftet: Das Kulturforum stellte im Rahmen des Projekts „Gut sitzen in Eching“ die ersten zwölf Sitzgelegenheiten vor. Und die vielen Bürger waren begeistert.

EchingBei strahlendem Sonnenschein konnte Vorsitzende Sybille Schmidtchen bei der kurzweiligen Präsentation der kunstvollen, im Halbrund auf dem Bürgerplatz aufgebauten Sitzmöbel neben den Sponsoren und Künstlern auch viele neugierige Bürger begrüßen. Diese nahmen die neuen Sitzbänke nicht nur in Augenschein, sondern nach dem Festakt auch gleich in Beschlag. Zu den gern gesehenen und auch gerne gehörten Bank-Besetzern zählte auch ein spielstarkes Ensemble des Musikvereins Sankt Andreas.

„Das Kulturforum bringt Menschen zusammen“, lautete eine der Kernaussagen von Sybille Schmidtchen. Dieses Ziel gilt insbesondere auch für das Bankprojekt mit den kunstvollen neuen Bänken: Diese „Originale“ trügen dazu bei, das Ortsbild zu verschönern und dabei das Wir-Gefühl und die Verbundenheit der Bürger zur eigenen Gemeinde zu stärken. Darüberhinaus können auch Bankpatenschaften für die rund 150 oft vernachlässigten Parkbänke der Gemeinde übernommen werden.

Die eindrucksvolle Szenerie der vollständig mit weißer Folie abgedeckten und riesigen Tüllschleifen verzierten Kunst- und Sitzobjekte erinnerte ein wenig an die Werke des berühmten Verpackungskünstlers Christo. Eine Bank nach der anderen wurde unter Applaus enthüllt. Kurzweil war oberstes Gebot beim Bänke-Happening: Reime und Kinderlieder, kurze Anekdoten und Musik begleiteten die Zeremonie. Bei einer lustigen Demonstration führten Corinna Enßlin und Tina Degel auf ihren Fahrrädern vor, wie demnächst die beiden zwischen Eching und Dietersheim aufgebauten Mitfahrbänke funktionieren. „Nomen est omen“ – dieser Spruch gilt auch für die Banknamen, denn unter „Gemütlichkeit“, „Mutter-Kind-Bank“, „Erste Liebe“, „Musikus“ oder „Lebensmut“, kann man sich durchaus etwas vorstellen. Die Abteilung Turnen und Fitness des SCE stellte ihre Bank mit Turnübungen vor.

Ein vielbeschäftigter Mann war auch der Dietersheimer Holzbildhauer Ludwig Loibl, der drei der Bänke geschaffen hatte. Seine Bank-Skulptur „Eching unterhält sich“ soll demnächst als kommunikativer Treffpunkt am Stachus aufgestellt werden.

Ulrike Wilms

Die ersten zwölf gestalteten Bänke

1.

Name: LebensWerte für die Region; Sponsor: Freisinger Bank; Entwurf und Ausführung: Holzbildhauer Ludwig Loibl

2.

Name: Gemütlichkeit; Sponsor: Landfrauen Eching; Entwurf und Ausführung: Schreinerei Johann Grassl; Schnitzerei: Manuel Lindermeier

3.

Name: Turn-Bank; Sponsor SCE Abteilung Turnen & Fitness; Idee: Tobias von Wangenheim & Team

4.

Name: Mutter-Kind-Bank; Sponsor: „Kind im Fokus e.V.“; Entwurf und Ausführung: Holzbildhauermeisterin Katharina Prehl

5.

Name: Erste Liebe; Sponsoren: Jochen Köhn und Ehefrau Lalia Aragay, Barbara und Fritz Goller

6. 

Name: Mitfahrerbank; Sponsor: Schreinerei Kuffner (Mittelstrass); Entwurf und Ausführung der Bank: Bärbel Stiebler und André Thiere (Schreinerei Kuffner)

7.

Name: Mitfahrerbanke; Sponsor: Schreinerei Kuffner (Mittelstrass); Entwurf und Ausführung der Bank: Bärbel Stiebler und André Thiere (Schreinerei Kuffner)

8.

Name: Lebensmut; Sponsoren: Dagmar und Günter Zillgitt; Entwurf: Eheleute Zillgitt und Ludwig Loibl; Ausführung: Ludwig Loibl

9.

Name: Treffen der Völker und Kulturen; Sponsor: Vhs Eching; Entwurf: Künstlerin und Vhs-Dozentin Maryna Mudra und Pia Kleff; Ausführung: offene Kreativwerkstatt Vhs Eching

10.

Name: Musikus; Sponsoren: Sybille und Franz Schmidtchen; Entwurf: Eheleute Schmidtchen; Ausführung: Kunstschlosserei Forster

11.

Name: Ehemaligenbank; Sponsoren Alumni Grund- und Mittelschule Eching; Entwurf und Ausführung: Willi Benkovich

12.

Name: „Eching unterhält sich“; Sponsor: REWE-Region Süd; Entwurf und Ausführung: Ludwig Loibl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Moosburg
Neue Band: Pain Smokers begeistern bei Premiere hunderte Moosburger
Aus der Bierlaune von Moosburger Spezln ist eine Band entstanden. Nach dem ersten Auftritt der Pain Smokers stellen sich jetzt zwei Fragen: Warum bloß musste es so lange …
Neue Band: Pain Smokers begeistern bei Premiere hunderte Moosburger
Moosburg
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Einen fast neuen Pick-up haben zwei junge Männer bei Pfrombach gegen ein Brückengeländer gesetzt. Wie sich am Unfallort herausstellte, hatten sie den Wagen zuvor geklaut.
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten
Er zählt zu den Schwergewichten der Kabarettszene in Deutschland. Seine Fastenpredigten auf dem Nockherberg galten als Klassiker: Django Asül ist zweifelsohne ein …
Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten
Die Wahl in Bildern: Jubel und Frust im Landratsamt Freising
Die Landtagswahl hält den Landkreis in Atem: Klicken Sie sich hier durch die Bilder aus dem Landratsamt.
Die Wahl in Bildern: Jubel und Frust im Landratsamt Freising