1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Eching

Neues Dietersheimer Buswartehäuschen: Mehr Platz für Kinder und Drahtesel

Erstellt:

Kommentare

das neue Häuschen
Durchaus geräumig präsentiert sich das neue Buswartehäuschen in Dietersheim. © Gemeinde Eching

Im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Dietersheim wurden die Bushaltestellen am Johannesweg und Maibaum zusammengelegt. Jetzt gibt es ein neues Häuschen.

Dietersheim - Der Weg dahin sollte kein Problem sein. Denn: „Dabei gewährleistet die Ampel am Maibaum einen sicheren Übergang der Kinder vom Maibaum in Richtung Johannesweg und zurück“, schreibt Georg Metz, Referent des Bürgermeisters.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Freising-Newsletter.)

Aufgrund des nun höheren Schüleraufkommens am Maibaum mussten allerdings auch die Unterstellmöglichkeiten erweitert werden. Metz: „Hierfür wurde nunmehr ein neues, deutlich geräumigeres Buswartehäuschen errichtet, das ausreichend Platz für die Kinder bietet.“

Zudem sei die Haltestelle insgesamt modernisiert und mit neuen Fahrradbügeln ausgestattet worden. An denen können die Drahtesel jetzt zeitgemäß verstaut und abgeschlossen werden.

ft

Auch interessant

Kommentare