1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Eching

Dietersheims „Aprilbaum“ stand schon am Samstag

Erstellt:

Von: Nico Bauer

Kommentare

Ein Maibaum auf dem Weg nach oben
Im Rahmen eines kleinen Dorffests wurde der Dietersheimer Maibaum nach oben gebracht. © Bauer

Während anderswo noch mit Sorge auf den Wetterbericht geblickt wurde, feierten die Dietersheimer bereits. Ihr Maibaum stand schon am Samstag.

Dietersheim - Er war quasi der Vorbote der Maibaum-Welle im Landkreis: Bereits am Samstag – also noch im April – stellte der Dietersheimer Maibaumverein seinen 33,50 Meter hohen und rund zweieinhalb Tonnen schweren Baum auf. Dieser hat 20 Tafeln und war der Mittelpunkt bei dem kleinen Dorffest.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Freising-Newsletter.)

Und drumherum war ebenfalls einiges geboten: Es gab den Tanz in den Mai, Biergartenbetrieb und einen von halb Dietersheim verspeisten Ochsen.

Auch interessant

Kommentare