+

Kurz unaufmerksam gewesen

Dreister Diebstahl bei IKEA: Gauner tauscht Einkaufswägen in kürzester Zeit

  • schließen

Eching - Nur kurz abgelenkt war eine 49-Jährige bei ihrem Einkauf bei IKEA. Sie holte ihren Sohn aus der Kinderbetreuung ab - und das reichte einem Dieb. 

Nach dem Einkauf in dem Möbelhaus an der Heisenbergstraße holte eine 49-Jährige ihren Sohn an der Kinderbetreuung ab. Dabei musste sie noch die Formalitäten erledigen - und währenddessen ließ sie ihren Einkaufswagen inklusive Louis-Vuitton-Tasche unbeaufsichtigt stehen. Als sie sich mit ihrem Sohn zum Wagen umwandte, war dieser plötzlich leer. 

Laut Polizei hatte ein Langfinger offenbar in einem unbeobachtetem Moment die Wägen ausgetauscht - und war mit dem "Beutewagen" geflüchtet. Das bestohlene Opfer suchte erfolglos die nahgelegenen Gänge im Einrichtungshaus ab und begab sich gleich danach zu ihrem Auto am Parkplatz - und das war noch da. Zum Glück, denn: Neben einem weißen LG-Smartphone, Bargeld, EC-Karte, Ausweisen und Fahrzeugschein waren auch die Autoschlüssel in der Handtasche. Der Beutewert beträgt insgesamt rund 1000 Euro. Die PI Neufahrn sucht jetzt nach Zeugen. Bitte unter Tel. (08165) 95100 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Als Mann der leisen Töne ist Altbürgermeister Klaus Stallmeister nicht unbedingt bekannt. Das ändert sich auch mit 70 nicht. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: …
Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen …
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Es war eine lange Zitterpartie für die Gründer – nun hat die Moosburger Montessori-Schule die wichtigste Hürde genommen: Die Regierung hat das pädagogische Konzept für …
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen
Viel zu tief hatte ein Holledauer am Sonntag ins Glas geschaut - und sich danach ins Auto gesetzt. Auf der Kreisstraße nach Schwaig wurde er gesichtet - schlafend am …
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen

Kommentare