+
Auf dem Echinger Bürgerplatz hat die Polizei einen Exhibitionisten festgenommen. 

Beamte observierten Bürgerplatz

Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen – Zeugen gesucht

Ein Exhibitionist hat am frühen Donnerstagmorgen in Eching sein Unwesen getrieben. Die Polizei nahm den 24-jährigen Mann fest. 

Eching – Der Festnahme vorausgegangen war die Mitteilung am Vorabend durch eine Hundebesitzerin aus Eching, die den Mann bereits seit längerer Zeit jeden Morgen in einem Gebüsch stehend bemerkt hatte. Nachdem sie anfangs davon ausging, dass der Mann seine Notdurft verrichtete, änderte sich sein Verhalten am Mittwoch dahingehend, dass er sich ihr gegenüber entblößte und dabei sexuelle Handlungen an sich durchführte, berichtet Hermann Eschenbecher, Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Neufahrn. 

Bürgerplatz observiert

Daraufhin observierten Beamte den Bürgerplatz in Eching am Donnerstagmorgen – und stellten den 24-Jährigen auf frischer Tat. Er muss mindestens mit einer Anzeige rechnen. 

Nun werden weitere Zeugen, die zu dem Vorfall sachdienliche Angaben machen können, gebeten, sich unter Telefonnummer (0 81 22) 96 80 an die Kriminalpolizei Erding zu werden. Die Polizei Neufahrn weist darauf hin, dass entsprechende Taten nur aufgeklärt werden können, wenn diese durch aufmerksame Zeugen – wie in diesem Fall – mitgeteilt werden. ft

Lesen Sie auch: A9 bei Allershausen stundenlang gesperrt: Chemikalien-Transporter in Unfall verwickelt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallbergmooser Ortsmitte: Bücherstube Stotter macht dicht
Das Einzelhandelssterben in der Ortsmitte von Hallbergmoos geht weiter. Nach 21 Jahren schließt mit der Bücherstube Stotter ein weiteres Traditionsunternehmen.
Hallbergmooser Ortsmitte: Bücherstube Stotter macht dicht
Fahrenzhausens Bürgermeister Heinrich Stadlbauer: „Nun ist es an der Zeit zu gestalten“
Heinrich Stadlbauer ist einer von wenigen Bürgermeisterkandidaten im Landkreis Freising, die am Wahltag nicht zittern müssen: Der FBL-Rathauschef ist der einzige …
Fahrenzhausens Bürgermeister Heinrich Stadlbauer: „Nun ist es an der Zeit zu gestalten“
Podiumsdiskussion der Freisinger Landratskandidaten: Hier im Video-Livestream
Kurz vor der Landratwahl treffen am Dienstag die sieben Bewerber um den Posten des Freisinger Landrats aufeinander. Interessierte können die Debatte vor Ort verfolgen – …
Podiumsdiskussion der Freisinger Landratskandidaten: Hier im Video-Livestream
Podiumsdiskussion in Freising: Sieben Bewerbungen für „Traumjob“, drei Stunden Spannung
Die Podiumsdiskussion des Freisinger Tagblatts mit den sieben Freisinger OB-Kandidaten bot fast drei Stunden lang Hochspannung. Jetzt haben die Bürger die Qual der Wahl.
Podiumsdiskussion in Freising: Sieben Bewerbungen für „Traumjob“, drei Stunden Spannung

Kommentare