1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Eching

Betrunkener schlägt in S-Bahn auf Frau ein - Couragierter Fahrgast verhindert Schlimmeres

Erstellt:

Kommentare

S-Bahn München
In der Linie S1 von Freising nach München kam es zu einer Körperverletzung. Symbolbild © Sven Hoppe

In der S1 von Freising nach München kam es zwischen einem Paar zum Streit, der Mann schlug mehrfach auch die Frau ein. Ein Mitreisender verhinderte Schlimmeres.

Eching - Ein couragierter Fahrgast der Linie S1 von Freising nach München hat am Freitagabend Schlimmeres verhindert: Er ging dazwischen als ein Mann seine Begleiterin mehrfach schlug. Gegen 20 Uhr gerieten der Mann und die Frau in einer stadteinwärts fahrenden S-Bahn aneinander, berichtet die Polizei. Nachdem die beiden in Eching eingestiegen waren, fingen sie an zu streiten. In der Folge schlug der 50-Jährige aus Allach mehrfach auf seine 58-jährige Begleiterin aus Eching ein.

Ein 24-Jähriger bekam die Auseinandersetzung mit und schritt couragiert ein. Er trennte die beiden, stieg mit ihnen an der S-Bahnstation Hirschgarten aus und alarmierte die Polizei.

Streit in Münchner S-Bahn eskaliert: Zu betrunken für die Befragung

Während der 50-Jährige aufgrund starker Alkoholisierung nicht vor Ort zum Sachverhalt befragt werden konnte, stellte die 58-Jährige - ihr Atemalkoholwert lag bei fast zwei Promille - Strafantrag gegen ihren Bekannten, der nach eigener Aussage öfter bei ihr nächtigt.

Die Bundespolizei ermittelt gegen den 50-Jährigen nun wegen Körperverletzung und Nötigung. Ein Lob spricht sie dem 24-jährigen Helfer aus: Dank seines schnellen, couragierten Einschreitens habe Schlimmeres verhindert werden können. Zudem hatten sich auch zwei weitere Bahnreisende als Zeugen des Vorfalls zu Verfügung gestellt. ft

Freising-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Freising – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare