Echings Musikschulfamilie hofft, dass sich ihr Haus bald wieder mit Leben und Musik füllt. Neuan- und Ummeldungen für das neue Musikschuljahr sind bis Ende Juni möglich.
+
Echings Musikschulfamilie hofft, dass sich ihr Haus bald wieder mit Leben und Musik füllt. Neuan- und Ummeldungen für das neue Musikschuljahr sind bis Ende Juni möglich.

Anmeldung läuft

Musikschule Eching: gedämpft optimistisch: Hoffnung auf sorgenfreien Unterrichtsstart ab Mitte September

  • Ulrike Wilms
    vonUlrike Wilms
    schließen

Trotz Pandemie blickt die Musikschule Eching vorsichtig optimistisch Richtung neues Schuljahr. Die Anmeldung dafür läuft ab sofort.

Eching – „Auch wenn uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt das Thema Corona noch immer voll im Griff hat, hoffen wir sehr, dass wir ab dem neuen Schuljahr ab Mitte September sorgenfreier mit dem Musikschulbetrieb starten können“, heißt es mit gedämpftem Optimismus in einem Infoschreiben von Echings Musikschulleiterin Katrin Masius. In ihrem aktuellen Brief macht Masius darauf aufmerksam, dass ab sofort bis 30. Juni die An-, Ab- und Ummeldungen für das nach den Sommerferien beginnende Musikschuljahr 2021/22 entgegengenommen werden. Eine Kündigung muss bis Ende Mai erfolgen.

Für alle Schüler, die den bisherigen Unterricht fortsetzen wollen, gilt es, die erstmals aus Vereinfachungsgründen eingeführte Neuerung zu beachten, dass eine Wiederanmeldung nicht erforderlich ist. Für den Fall, dass ein Fächer-, Lehrer- und Instrumentenwechsel gewünscht wird, bittet die Musikschule zur besseren Planbarkeit ebenfalls bis Ende Mai um entsprechende Mitteilung.

Oboe, Fagott und Veeh-Harfe als neue Instrumente

Zusätzlich zu den Chören, dem Ballett, dem Modern-Jazz-Dance für Kinder und der Ensemblearbeit kommen bei den rund zwei Dutzend unterrichteten Instrumentalfächern Oboe, Fagott und die Veeh-Harfe hinzu. Das letztgenannte handliche Zupfinstrument, auch unter dem Namen Zauberharfe bekannt, ermöglicht besonders musikalischen Laien durch unmittelbare Erfolgserlebnisse „einen wunderbaren Einstieg in die Welt der Musik“. Erneut soll sich als Erweiterung der musikalischen Grundfächer das letztjährig eingeführte Instrumentenkarussell für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren drehen.

Im Namen ihres Kollegiums richtet Masius einen Appell an alle Musikinteressierten, Werbung zu machen für das umfangreiche Angebot der Musikschule: „Wir hoffen, dass Sie auch im kommenden Schuljahr wieder am Unterricht unserer Schule teilnehmen.“

Gut zu wissen

Geplant sind am 19. und 20. Juni Info-Schnuppertage mit einer Live-Beratung in der Musikschule, zu denen sich Interessenten per Formular anmelden können. Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen wird ihnen jeweils zwischen 9.30 und 12.30 Uhr rechtzeitig ein 30-minütiges Zeitfenster für den geplanten Besuch mitgeteilt. Laufend aktualisierte Infos oder auch Flyer zur musikalischen Früherziehung und Tanz sowie alle relevanten Downloads unter www.musikschule-eching.de. Kontakt per Telefon unter (0 89) 3 19 29 31.

Freising-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Freising – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare