+
Symbolbild

Motorrad rammt Seite eines Pkw

Eching – Nach einem schweren Unfall mit einem Pkw mussten zwei Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Zwei Motorradfahrer mussten am vergangenen Donnerstag nach einem Unfall mit einem Pkw in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zu der Kollision mit dem Auto kam es in Eching gegen 13.45 Uhr. Ein 60-jähriger Mann aus Sulzemoos war zusammen mit seiner 56-jährigen Lebensgefährtin auf seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2055, von Schondorf kommend, in Richtung A 96 unterwegs. 

Motorradfahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden

Als kurz vor der Anschlusstelle Greifenberg ein vor ihm fahrender Kastenwagen nach rechts auf die Begleitstrecke einbog, wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Türkenfeld mit seinem BMW von der Begleitstrecke auf die Staatsstraße 2055 einbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer, wodurch dieser frontal in die Seite des Pkw fuhr. Während der Motorradfahrer mit leichteren Verletzungen ins Seefelder Krankenhaus kam, wurde die Mitfahrerin mit Verdacht auf eine Verletzung des Brustkorbs mit dem Rettungshubschrauber ins Schwabinger Krankenhaus geflogen. 

Die Insassen des Pkw blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt circa 11 000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Verkehr wurde für die Zeit der Hubschrauberlandung komplett gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Eching und Greifenberg übernahmen die Verkehrsmaßnahmen an der Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet
Glück im Unglück hatte eine 55-jährige Frau, die bei Silierarbeiten auf einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Landkreis Freising von Erntegut …
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet

Kommentare