+
Der Test ergab 2,3 Promille

Mit 2,3 Promille

Wilde Crash-Fahrt in Eching

Eching - Über zwei Promille hatte ein 31-jähriger Münchner BMW-Fahrer intus, als er am Sonntag gegen 19 Uhr in Eching an der Einfahrt zu einem Firmen-Parkplatz in der Dieselstraße zunächst ein Hinweisschild beschädigte und anschließend einen geparkten Golf rammte.

Als der Münchner danach einfach weiterfahren wollte, konnte er von Zeugen gestoppt werden. Während der Beifahrer flüchtete, konnten der Fahrer bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein Alkoholtest ergab 2,3 Promille. Den 31-Jährigen erwartet nun laut Polizei eine empfindliche Geldstrafe und ein längerer Fahrerlaubnisentzug. Schaden: 4000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Der weiße Dampfer nimmt Gestalt an
Von Freibad-Wetter war man denkbar weit entfernt. Und das war gut so. Denn die Witterung bewies, wie wichtig ein Kombibad für Freising ist. In Lerchenfeld wurde gestern …
Der weiße Dampfer nimmt Gestalt an

Kommentare