Royal Baby III ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf

Royal Baby III ist da! Herzogin Kate und Kind wohlauf
+
Willkommene Finanzspritze: die Veranstalter der Brass Wiesn, Alexander Wolff (2. v. l.), und Verena Schenk (2. v. r.), sowie das Echinger Ehepaar Renate und Karl-Heinz Moldenhauer, die den Scheck für die Tafel entgegennahmen. Die erkleckliche Summe des Vorjahres hat mit dazu beigetragen, den Kühlwagen (siehe Bildhintergrund) zu finanzieren. Damit wird es möglich, vielerlei Sachspenden an schnell verderblichen Frischwaren ins Lebens-mittelsortiment der Ausgabestelle zu übernehmen.

Spendenübergabe an die Tafel

Für einen gelungenen Schulstart

  • schließen

Erst die Riesengaudi und dann der Riesenscheck: Erneut wurde bei der Brass Wiesn, dem Festival am Echinger See, auch an Bedürftige gedacht.

Eching/Hallbergmoos Bei der Benefiz-Aktion zugunsten der Tafel wurden alle Freikarten-Inhaber, allein in Eching kamen über 200 Gäste und ehrenamtliche Helfer in diesen Genuss, zu einer caritativen Spende gebeten. Diese kommt den rund 60 Tafelkunden vor Ort zugute, die von der Ausgabestelle in Hallbergmoos mit dem Lebensnotwendigen des täglichen Bedarfs versorgt werden.

Noch am Sonntag, während das gelungene Festival beim erstmals veranstalteten Grand Prix der Blasmusik ausklang, wurde der Inhalt der Spendenschweine ausgezählt – und die Tafel-Helfer Renate und Karl-Heinz Moldenhauer konnten den symbolischen Scheck über 953,61 Euro entgegennehmen. Dieses Geld, so verrät Karl-Heinz Moldenhauer, soll speziell dazu dienen, die rund 30 „Tafel-Kinder“ beim Schulanfang nach den großen Ferien auszustatten.

Insbesondere den Erstklässlern ebenso wie den Schulanfängern an weiterführenden Schulen soll so ein gelungener Start ins (neue) Schülerleben ermöglicht werden, bei dem sie nicht hinter den Klassenkameraden zurückstehen müssen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Flughafen: Autoschieber in Haft
Der internationalen Zusammenarbeit zwischen der bayerischen und der Pariser Polizei ist es zu verdanken, dass einer länderübergreifend tätigen Autoschieber-Bande das …
Festnahme am Flughafen: Autoschieber in Haft
Mann verbreitet Angst und Schrecken auf dem Freisinger Bahnhofsvorplatz
Über Monate hinweg trieb er sein Unwesen vor allem auf dem Freisinger Bahnhofsvorplatz, beleidigte und schlug wild um sich. 
Mann verbreitet Angst und Schrecken auf dem Freisinger Bahnhofsvorplatz
Feiern, Führung, Faßlrollen
Ganz fest die Daumen drücken, dass das  Wetter bis kommenden Donnerstag nicht „schwächelt“, In Freising gibt’s schließlich wieder etwas zu feiern. Am 23. April 1516 …
Feiern, Führung, Faßlrollen
Vöttinger Schützen treffen mit Hilfsaktion voll ins Schwarze
Der Schützenverein Hubertus Vötting hat im vergangenen Dezember bereits zum dritten Mal das „Vöttinger Adventsfenster“ veranstaltet. Und der Erlös aus dieser Aktion …
Vöttinger Schützen treffen mit Hilfsaktion voll ins Schwarze

Kommentare