Aus dem Polizeibericht

Einbrecher knackt Münzautomat einer Echinger Autowaschanlage

Eching - Rund 3000 Euro erbeutete ein Einbrecher, der den Münzautomaten einer Echinger Autowaschanlage geknackt hat. Nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

In den Räumen einer Autowaschanlage an der Freisinger Straße in Eching wurde in der Nacht zum Freitag die Zugangstür zur Waschanlage aufgehebelt und anschließend ein Münzautomat aufgebrochen. Rund 3000 Euro ließ der Täter mitgehen. 

Nun hofft die Polizei Neufahrn auf Hinweise aus der Bevölkerung: Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise zum Täter geben kann, soll sich bei der PI Neufahrn unter Tel. (0 81 65) 9 51 00 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

20-Jähriger auf Technoparty vermisst 
Eine Suchaktion startete kurz nach 6 Uhr in der Nähe von Grünseiboldsdorf. Dort wurde bei einer Technoparty an der Isar ein Moosburger (20) vermisst. Der aber wurde …
20-Jähriger auf Technoparty vermisst 
„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Moosburg - Die „Tour de Kastulus“ ist vorbei: Nach einem teils harten Wettkampf konnten gestern 193 Absolventen der Realschule Moosburg das Siegerpodest besteigen und …
„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Die Energiewende in der eigenen Garage
Der erhoffte E-Auto-Boom ist bislang ausgeblieben – trotz staatlicher Förderungen. Und auch diejenigen, die die Infrastruktur für die Elektromobilität schaffen, finden, …
Die Energiewende in der eigenen Garage
Es wird keine „Stinkeanlage“
Eine Klärschlammtrocknung soll im Anglberger Kraftwerk errichtet werden. Im Vorfeld gab es jetzt einen Dialogabend mit den Bürgern aus der Kraftwerksnachbarschaft. …
Es wird keine „Stinkeanlage“

Kommentare