Schock-Botschaft für 1860: Aus für Stadionpläne in Riem

Schock-Botschaft für 1860: Aus für Stadionpläne in Riem
+

Polizei bittet um Mithilfe

Seit Sonntag: Demente Rentnerin aus Eching verschwunden

Eching - Seit Sonntagabend wird in Eching eine Rentnerin vermisst. Die Frau ist stark dement und nur eingeschränkt gehfähig. Die Polizei bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe:

Sie ist stark dement und nur eingeschränkt gehfähig: die Rentnerin Annemarie Wieditz, die seit Sonntag, 18 Uhr, in einer Wohneinrichtung in der Echinger Ortsmitte vermisst wird. Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe.

Unmittelbar nachdem die Frau verschwunden war, wurde am Abend und in der Nacht mit mehreren Streifen, einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera sowie einem Personen-Suchhund im Raum Eching sowie an möglichen Aufenthaltsorten nach der Rentnerin gefahndet. Nachdem dies zu keinem Ergebnis führte, wurde die Suche heute morgen fortgesetzt. "Sie dauert noch an", teilte die PI Neufahrn mit. Bislang fehlt von der Frau jede Spur.

Personenbeschreibung der Vermissten

Die Frau ist ca. 1,75 Meter groß, schlank, hat kurze graue gelockte Haare und trägt eine Brille. Bekleidet ist sie mit einer dunkelblauen oder dunkelgrauen Stoffhose, einem dunkelblauen T-Shirt und weißen Turnschuhe. Sie hat außerdem einen Rollator dabei.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Neufahrn unter Tel. 08165 / 95100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starkes Bier, starker Auftritt
Bei der Premiere im vergangenen Jahr noch brav, bei der zweiten Auflage heuer schon etwas schärfer: Bruder Johann hat bei seiner Fastenpredigt kaum jemanden verschont.
Starkes Bier, starker Auftritt
„Miteinander, nicht gegeneinander!“
Genau unter die Lupe nahm die Polizei Freising  in der vergangenen Woche die Radfaher. Und jetzt wurde die traurige Bilanz präsentiert: Es gab mehr als 50 Verstöße im …
„Miteinander, nicht gegeneinander!“
Verdienstmedaille für den „Motor des THW“
Er hat die Entwicklung des Technischen Hilfswerks in Freising seit mehr als 40 Jahren maßgeblich geprägt: Manfred Kürzinger. Für diesen Einsatz bekam er jetzt in Berlin …
Verdienstmedaille für den „Motor des THW“
Geflügel rund um den Pullinger Weiher muss wieder in den Stall
Die Freude über die Auflockerung der Stallpflicht währte nur zehn Tage, zumindest für die Geflügelhalter und -züchter im Umkreis des Pullinger Weihers. Dort ist ein …
Geflügel rund um den Pullinger Weiher muss wieder in den Stall

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare