Tödlicher Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

Tragödie in Eching: 81-Jährige wird von Lkw mitgeschleift und stirbt

  • schließen

Eine 81 Jahre alte Frau starb am Mittwoch in Eching an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Sie wurde offenbar von einem Lkw erfasst und mitgeschleift. Der Fahrer sagt, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Jetzt werden dringend Zeugen gesucht.

Eching – Schwerstverletzt wurde am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr eine 81-jährige Frau auf einem Firmengelände in der Erfurter Straße in Eching aufgefunden. Die Seniorin war so stark verletzt, dass sie laut Polizeiinspektion Neufahrn noch an der Unfallstelle verstarb. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte die 81-Jährige wohl von einem Lkw im Bereich der Firmeneinfahrt erfasst und einige Meter mitgeschleift worden sein. Das entsprechende Fahrzeug wurde schließlich ebenfalls auf dem Firmengelände mitsamt Fahrer, einem 60-jährigen aus dem Landkreis Freising, von der Polizei vorgefunden. Der Fahrer gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben.

Zur genauen Klärung des Unfallgeschehens wurde nun von Seiten der Staatsanwaltschaft Landshut ein Gutachter beauftragt. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Neufahrn, Tel. (0 81 65) 9 51 0-0 zu wenden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam schmeckt der Kuchen besser: Evangelische Jugend feiert 20. Geburtstag
20 Jahre Evangelische Jugend im Dekanat Freising: Das wurde nun ausgiebig gefeiert – selbstbewusst und mit eigenem Profil, wie man es von den jungen Menschen aus den …
Gemeinsam schmeckt der Kuchen besser: Evangelische Jugend feiert 20. Geburtstag
Er hatte einen Schutzengel: Rollerfahrer (7) kollidiert mit Golf
Ein Siebenjähriger war auf der Lerchenfeldstraße in Freising mit seinem Cityroller unterwegs – und übersah einen Golf. Der Bub hatte Glück im Unglück. 
Er hatte einen Schutzengel: Rollerfahrer (7) kollidiert mit Golf
„Die Lebenden dürfen nicht schweigen!“
Die Beteiligung der Bürger am Vorabend des Volkstrauertages hielt sich – wie befürchtet – uch am frühen Samstagabend in Grenzen. OB Tobias Eschenbacher mahnte in seiner …
„Die Lebenden dürfen nicht schweigen!“
Unbequemer Heimat-Zirkus
Udo Lindenberg hat sein Panikorchester. Da kann Freising locker mithalten: Am Wochenende gab es sogar einen ganzen „panischen Heimatabend“. So zumindest hat der Verein …
Unbequemer Heimat-Zirkus

Kommentare