Weihnachtsdiebstahl in Eching aufgeklärt - aber der Täter ist noch nicht gefasst

Eching - Die Echinger Polizei vermeldet einen Erfolg: Einen Diebstahl zu Weihnachten konnten sie jetzt aufklären.

Zwischen Heiligabend am Morgen und dem 1. Weihnachtsfeiertag nutzte ein unbekannter Langfinger die Abwesenheit der Rezeptionistin eines Hotels an der Unteren Hauptstraße aus und schnappte sich ihre Geldbörse, die sie hinter dem Tresen abgelegt hatte. Das Portemonnaie mit diversen Ausweisen und Bargeld hatte einen Wert von 300 Euro. Er griff auch noch in die Kasse und erbeutete aus ihr 300 Euro. In sein Blickfeld fiel noch ein kleiner, geschlossener Tresor, den er vergeblich zu öffnen versuchte. Dabei richtete er einen Sachschaden von 500 Euro an. Bei der Tresorattacke zog sich der Täter allem Anschein nach eine blutende Wunde an der Hand zu.

Aus den gesicherten Blutspuren bestimmte das Bayer. Landeskriminalamt das DNA-Muster, das mit dem eines 27-jährigen Echinger identisch ist. Als die Neufahrner Polizei vor Kurzem davon erfuhr, durchsuchte sie mit richterlichem Beschluss den letzten bekannten Aufenthaltsort des wegen Diebstählen und Drogendelikten vorbestraften jungen Mannes. Dabei bekam sie weder den Tatverdächtigen noch die Beute zu Gesicht. Weil der dringend Tatverdächtige keinen festen Wohnsitz hat, prüft die Staatsanwaltschaft Landshut, ob sie beim Amtsrichter einen Haftbefehl erwirkt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Berufe-WM: Freisinger Gärtner-Duo holt Spezial-Medaille
Es war das größte Teilnehmerfeld jemals bei der Berufe-WM. Mit dabei die beiden Freisinger Landschaftsgärtner Vitus Pirschlinger und Michael Schmidt, die sich bestens …
Berufe-WM: Freisinger Gärtner-Duo holt Spezial-Medaille
Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Sie ist Satire: Die Partei. Aber nicht nur: Kevin Neuwirth (19) wird wohl als Direktkandidat der Spaß-Partei in den Landtagswahlkampf 2018 ziehen. Und offenbar verstehen …
Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Sonntag zwischen 20.30 und 23 Uhr in Au gekommen. Der Unbekannte machte fette Beute. Ein Zeuge hat ihn möglicherweise gesehen.
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Frische Kunst fürs Rathaus
Achtung, bunt! Zum wiederholten Mal bringt eine Bilder-Ausstellung Farbe und Originalität ins Echinger Rathaus.
Frische Kunst fürs Rathaus

Kommentare