Eching: Sauna fängt Feuer - Schaden in vierstelliger Höhe

  • schließen

Die Feuerwehren aus Eching, Dietersheim und Günzenhausen mussten am Samstag ausrücken: Eine Sauna geriet beim Anheizen in Brand.

Eine Sauna geriet am Samstag gegen 13.15 Uhr in Eching an der Daitenhausener Straße in Brand. Die Sauna befand sich im Gartenbereich und wurde mit einem normalen Holzofen betrieben. Während des Anheizens fing die Sauna allerdings plötzlich Feuer, teilt die Polizei mit. Verletzungen gab es keine: Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nämlich nicht in der Sauna. Die Feuerwehren aus Eching, Dietersheim und Günzenhausen waren mit 20 Kräften am Einsatzort. Der Sachschaden wurde durch den Geschädigten auf ungefähr 1000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Martina Thielmann weiß, wie einsam sich manche Senioren oft fühlen. Aus diesem Grund hat sie eine besondere Weihnachtsaktion für ältere Frauen und Männer ins Leben …
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Ein Großfeuer hat Teile des Betriebs in Schutt und Asche gelegt. Bei der Firma Kohn in Wang lässt man sich aber nicht unterkriegen: Das Geschäft läuft weiter, der …
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Plastikfrei und minimalistisch: Freisinger Fachoberschüler haben sich mit dem Thema „Nachhaltig leben“ auseinandergesetzt – und einiges auf die Beine gestellt.
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Eine märchenhafte Krönung: Kerstin Liese ist offiziell Leiterin der Realschule Au
Seit Donnerstag ist Kerstin Liese offiziell Schulleiterin der Realschule Au. Ganz offiziell überreichte Ministerialbeauftragter Wilhelm Kürzeder die Ernennungsurkunde.
Eine märchenhafte Krönung: Kerstin Liese ist offiziell Leiterin der Realschule Au

Kommentare