"Echinger Mitte" unterstützt Thaler

Eching - Durch die Nominierung des parteilosen Sebastian Thaler als Bürgermeister-Kandidat hat die Echinger SPD explizit auch die Türen für andere Parteien geöffnet, den 29-Jährigen zu unterstützen. Mit der Echinger Mitte kündigt nun die erste Gruppierung an, sich hinter Thalers Kandidatur zu stellen.

„Die Vorsitzenden von Echinger Mitte und SPD sowie Sebastian Thaler trafen sich zu intensiven Gesprächen“, teilte Bertram Böhm, einziger Gemeinderat und Vorsitzender der „Mitte“, mit. Und die verliefen wohl ziemlich positiv. „Wir sehen große Übereinstimmung mit vielen Zielen der SPD“, sagt Böhm und erwähnt Themen wie den sozialen Wohnungsbau, mehr Bürgerbeteiligung, den Umbau der Gemeinde zur alternativen Energieerzeugung, Entschuldung „und viele weitere Reformansätze“.

Da die „Mitte“ die Auffassung vertrete, dass in Echings Kommunalpolitik wieder ein zukunftsweisender Kurs gefahren werden müsse - „insbesondere die von der SPD und dem ehemaligen Bürgermeister Joachim Enßlin angelegten langjährigen Konzepte, gerade im Gemeindeentwicklungsplan“ - unterstütze man die Kandidatur Thalers. Dieser steht laut Böhm für „eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoch auf dem Giggenhauser Faschingswagen
Giggenhausen – Die Ideen gehen ihnen nicht aus, der Spaß an der Freude auch nicht: Die Rede ist von den Akteuren des Projekts „Faschingswagen“ in Giggenhausen, das heuer …
Hoch auf dem Giggenhauser Faschingswagen
Ortsbeauftragter und Vize-Landessprecher: Freisinger steigt beim THW auf
Freising - Er repräsentiert nun rund 15 000 ehrenamtliche Kräfte: Michael Wüst aus Freising wurde zum stellvertretenden Landessprecher des THW gewählt. Er übernimmt das …
Ortsbeauftragter und Vize-Landessprecher: Freisinger steigt beim THW auf
Nächtliche Schreie und Schläge
Zwei Flüchtlinge aus Eritrea (21 und 30) mussten sich vor dem Amtsgericht Freising wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung verantworten. Die Tat bestritten die …
Nächtliche Schreie und Schläge
Diplomatie zum Anfassen
Einblicke in die große Politik und die hohe Kunst der Diplomatie vermittelte der derzeitige deutsche Botschafter in Moskau, Rüdiger von Fritsch, Schülern der elften und …
Diplomatie zum Anfassen

Kommentare