"Echinger Mitte" unterstützt Thaler

Eching - Durch die Nominierung des parteilosen Sebastian Thaler als Bürgermeister-Kandidat hat die Echinger SPD explizit auch die Türen für andere Parteien geöffnet, den 29-Jährigen zu unterstützen. Mit der Echinger Mitte kündigt nun die erste Gruppierung an, sich hinter Thalers Kandidatur zu stellen.

„Die Vorsitzenden von Echinger Mitte und SPD sowie Sebastian Thaler trafen sich zu intensiven Gesprächen“, teilte Bertram Böhm, einziger Gemeinderat und Vorsitzender der „Mitte“, mit. Und die verliefen wohl ziemlich positiv. „Wir sehen große Übereinstimmung mit vielen Zielen der SPD“, sagt Böhm und erwähnt Themen wie den sozialen Wohnungsbau, mehr Bürgerbeteiligung, den Umbau der Gemeinde zur alternativen Energieerzeugung, Entschuldung „und viele weitere Reformansätze“.

Da die „Mitte“ die Auffassung vertrete, dass in Echings Kommunalpolitik wieder ein zukunftsweisender Kurs gefahren werden müsse - „insbesondere die von der SPD und dem ehemaligen Bürgermeister Joachim Enßlin angelegten langjährigen Konzepte, gerade im Gemeindeentwicklungsplan“ - unterstütze man die Kandidatur Thalers. Dieser steht laut Böhm für „eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Wieder einmal drehte sich eine Nandlstädter Marktratssitzung um das Thema Windräder. Allerdings erst beim Punkt Anfragen. Im Mittelpunkt stand zunächst der Fragebogen, …
Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Die von Bürgermeister Jakob Hartl eigenmächtig gestartete Bürgerbefragung zu den geplanten Windkraftanlagen in Großgründling haben in Nandlstadt für Unmut gesorgt. …
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
Es sind Bürger, die angepackt, geholfen und Leben gerettet haben – ohne zu fragen: Was bekomme ich dafür? Sie standen nun im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs.
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land
Auf der A9 bei Allershausen ist den Polizisten der VPI Freising am Freitagmittag bei einer Verkehrskontrolle ein Hundeschmuggler ins Netz gegangen. Der Mann musste eine …
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land

Kommentare