Hausbesitzer kommt überraschend heim

Einbrecher flüchtet ohne Beute

Eching - Fenster eingeschlagen und reingeschlichen - dann kam aber der Hausbesitzer heim. Der Einbrecher flüchtete.

Am Montag, vermutlich nach der einsetzenden Dämmerung gegen 16.45 Uhr, erklomm ein Einbrecher über die Fassade eines freistehenden, menschenleeren Einfamilienhauses an der Wiegnerstraße (Ortsteil Geflügelhof an der B 13) die Fenster im Obergeschoß. An zwei Fenstern setzte er erfolglos einen Hebel an. Daraufhin schlug er eine Scheibe ein, öffnete den Fensterflügel und stieg ein. Doch ehe er Beute machen konnte, kam gegen 19.30 Uhr der Hausbesitzer heim. Beide wurden durch Geräusche aufeinander aufmerksam. Während der Hauseigner den Notruf absetzte, flüchtete der Einbrecher aus dem Objekt. Bei einer sofortigen Fahndung mit mehreren Polizeistreifen in Tatortnähe konnte er nicht aufgefunden und festgenommen werden. Die Sachschäden an den Fenstern werden auf ca. 400 Euro geschätzt. 

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen an der Wiegnerstraße vor dem Einbruch, nimmt die PI Neufahrn unter Tel. 08165 / 95100 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Sie ist Satire: Die Partei. Aber nicht nur: Kevin Neuwirth (19) wird wohl als Direktkandidat der Spaß-Partei in den Landtagswahlkampf 2018 ziehen. Und offenbar verstehen …
Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Sonntag zwischen 20.30 und 23 Uhr in Au gekommen. Der Unbekannte machte fette Beute. Ein Zeuge hat ihn möglicherweise gesehen.
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Frische Kunst fürs Rathaus
Achtung, bunt! Zum wiederholten Mal bringt eine Bilder-Ausstellung Farbe und Originalität ins Echinger Rathaus.
Frische Kunst fürs Rathaus
Campus startet Info-Offensive
Das ist neu: „Wissenschaft erklärt für Alle“ wird es in Freising heißen. Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) will in einer Vortragsreihe auch dem Laien …
Campus startet Info-Offensive

Kommentare