Hausbesitzer kommt überraschend heim

Einbrecher flüchtet ohne Beute

Eching - Fenster eingeschlagen und reingeschlichen - dann kam aber der Hausbesitzer heim. Der Einbrecher flüchtete.

Am Montag, vermutlich nach der einsetzenden Dämmerung gegen 16.45 Uhr, erklomm ein Einbrecher über die Fassade eines freistehenden, menschenleeren Einfamilienhauses an der Wiegnerstraße (Ortsteil Geflügelhof an der B 13) die Fenster im Obergeschoß. An zwei Fenstern setzte er erfolglos einen Hebel an. Daraufhin schlug er eine Scheibe ein, öffnete den Fensterflügel und stieg ein. Doch ehe er Beute machen konnte, kam gegen 19.30 Uhr der Hausbesitzer heim. Beide wurden durch Geräusche aufeinander aufmerksam. Während der Hauseigner den Notruf absetzte, flüchtete der Einbrecher aus dem Objekt. Bei einer sofortigen Fahndung mit mehreren Polizeistreifen in Tatortnähe konnte er nicht aufgefunden und festgenommen werden. Die Sachschäden an den Fenstern werden auf ca. 400 Euro geschätzt. 

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen an der Wiegnerstraße vor dem Einbruch, nimmt die PI Neufahrn unter Tel. 08165 / 95100 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Hobbybrutzeln wird die Altbayerische Grillmeisterschaft
Wer in den vergangenen Jahren bei Kino am Rang war, kann sich vielleicht erinnern: Fünfmal fand bisher eine Freisinger Grillmeisterschaft statt – doch zuletzt sah es für …
Aus dem Hobbybrutzeln wird die Altbayerische Grillmeisterschaft
Flüchtlingshetze: Informatiker muss über 3000 Euro zahlen
Warum er sich auf Facebook zu einer Hetztirade hinreißen ließ, konnte sich ein Informatiker (52) letztlich selbst nicht mehr erklären. Aber das nützt ihm nichts: Wegen …
Flüchtlingshetze: Informatiker muss über 3000 Euro zahlen
Diamantene Hochzeit von Martin und Anna Ebner: Beim Wirt hat’s gefunkt
60 Jahre ist es nun schon her, dass sich Martin und Anna Ebner am in der Acheringer Kirche St. Peter und Paul das Jawort gegeben haben. Das unvergessliche Datum: 17. Mai …
Diamantene Hochzeit von Martin und Anna Ebner: Beim Wirt hat’s gefunkt
MibiKids: Eine Freisinger Erfolgsgeschichte
Migration und Bildung müssen sich nicht ausschließen. Das beweist der Verein „MibiKids“ (Migration Bildung Kinder) seit mittlerweile sieben Jahren.
MibiKids: Eine Freisinger Erfolgsgeschichte

Kommentare