Hungriger und durstiger Dieb

Einbrecher lässt Laptop und iPhone liegen - und schnappt sich Cola und Fleisch

  • schließen

Neufahrn - Da hatte wohl jemand Hunger und Durst: Am Mittwoch kurz nach 6 Uhr brach ein Mann in ein Restaurant am Käthe-Winkelmann-Platz ein. Und kassierte keine Wertgegenstände ein.

Nachdem er zunächst vergeblich versucht hatte, das Gitter eines Lichtschachts aufzubiegen, verschaffte er sich Zugang zur Küche, indem er ein Fenster aufdrückte. In der Küche entnahm er ein größeres Stück Fleisch und steckte es ein. Danach durchwühlte er den Barbereich und nahm eine Packung Zigaretten an sich. iPhone und Laptop ignorierte er. Anschließend setzt er sich erstmal an einen Tisch, trank Cola aus einem Glas und rauchte dabei. 

Als er jedoch den im gleichen Haus wohnenden Koch kommen hörte, verließ er fluchtartig die Gaststätte durch die Tür zum Biergarten. Der Koch konnte ihn gerade noch flüchten sehen. Die Beschreibung des vermutlich Obdachlosen fiel deshalb sehr dürftig aus (Männlich, schwarze Kunststoffjacke, dunkler Rucksack). Der Beuteschaden beträgt zirka 20, der Sachschaden rund 130 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasserwacht Moosburg: Aquapark-Umbau „große Bereicherung“
Moosburg - Großes wird sich in naher Zeit für die Wasserwacht Moosburg auftun: Die Pläne des neuen Aquaparks sehen eine umfangreiche Beteiligung der Rotkreuzler vor.
Wasserwacht Moosburg: Aquapark-Umbau „große Bereicherung“
Bundespolizei verhindert Kindesentführung
Ein 38-Jähriger, offensichtlich aus der Schweiz, wollte sich mit seinen beiden Kindern über den großen Teich nach Kanada absetzen. Bundespolizisten stoppten den Ägypter …
Bundespolizei verhindert Kindesentführung
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Seit drei Monaten gilt in Bayern die Stallpflicht – und die waren schwierig. Noch schwieriger werden aber die kommenden drei Monate. Denn die Geflügelzüchter kennen ihre …
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?

Kommentare