Hungriger und durstiger Dieb

Einbrecher lässt Laptop und iPhone liegen - und schnappt sich Cola und Fleisch

  • schließen

Neufahrn - Da hatte wohl jemand Hunger und Durst: Am Mittwoch kurz nach 6 Uhr brach ein Mann in ein Restaurant am Käthe-Winkelmann-Platz ein. Und kassierte keine Wertgegenstände ein.

Nachdem er zunächst vergeblich versucht hatte, das Gitter eines Lichtschachts aufzubiegen, verschaffte er sich Zugang zur Küche, indem er ein Fenster aufdrückte. In der Küche entnahm er ein größeres Stück Fleisch und steckte es ein. Danach durchwühlte er den Barbereich und nahm eine Packung Zigaretten an sich. iPhone und Laptop ignorierte er. Anschließend setzt er sich erstmal an einen Tisch, trank Cola aus einem Glas und rauchte dabei. 

Als er jedoch den im gleichen Haus wohnenden Koch kommen hörte, verließ er fluchtartig die Gaststätte durch die Tür zum Biergarten. Der Koch konnte ihn gerade noch flüchten sehen. Die Beschreibung des vermutlich Obdachlosen fiel deshalb sehr dürftig aus (Männlich, schwarze Kunststoffjacke, dunkler Rucksack). Der Beuteschaden beträgt zirka 20, der Sachschaden rund 130 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Ein lebenslustiger Bub lächelt in die Kamera, seine Augen leuchten. Im Hintergrund ist ein See zu sehen – er liebt die Natur. Die Aufnahme zeigt Tobias aus Grafendorf …
„Er hat doch noch so viel vor“ – Tobias (10) sucht seinen genetischen Zwilling 
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
26.000 Euro hat eine Sozialhilfeempfängerin gefunden und zur Polizei gebracht. Aber was passiert nun eigentlich mit dem Geld. Amtsrichter Manfred Kastlmeier gibt …
Sparstrumpf-Fund: „Schön, dass es noch Ehrliche gibt“
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Ein Lkw hat auf der A9 bei Eching Feuer gefangen. Die Polizei sperrt derzeit beide Fahrtrichtungen.
Brennender Lkw auf der A9 bei Eching: Feuer gelöscht - Verkehr läuft wieder
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald
Alle paar Jahre bittet die Gemeinde Zolling den Staatsförster Hans-Helmut Holzner, den Zustand der gemeindlichen Waldstücke zu prüfen. Bei der jüngsten Begehung machte …
Zolling: Dreister Dieb klaut Bäume aus Gemeinde-Wald

Kommentare