Täterbeschreibung bekannt

Einbruch in Fahrenzhausen - Polizei sucht Zeugen

Fahrenzhausen - Drei Männer arbeiteten bei einem Einbruch zusammen - einer blieb im Auto, einer machte den Späher, der nächste verschaffte sich Zugang zum Geschäftsgebäude.

Drei südländisch aussehende Männer kamen am Dienstag zwischen 14.30 und 15 Uhr mit einem dunklen Pkw zu einer Baumschule an der B 13 bei Fahrenzhausen. Während der Fahrer im Auto auf dem Parkplatz wartete, ging einer vor dem Wohn- und Geschäftsgebäude auf und ab. Dabei behielt er anscheinend alle anwesenden Personen im Auge, damit der dritte seinen Diebescoup landen konnte. 

Dieser schlich sich durch eine unversperrte Türe in das Wohnhaus und durchsuchte die Räume nach Bargeld. Er fand 500 Euro, steckte sie ein, zog sich aus dem Haus zurück und fuhr mit seinen beiden Mittäter unbehelligt weg. 

Täterbeschreibungen: 

  • Dieb: ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, korpulent, bekleidet mit rotem T-Shirt und Jeans  
  • Aufpasser: ca. 40 Jahre alt, 170 cm groß, kräftige Statur, bekleidet mit weißer Jogginghose, weißem T-Shirt und weißen Adidas-Turnschuhen
  • Vom Fahrer und dem Pkw liegt keine nähere Beschreibung vor. Die PI Neufahrn bittet Zeugen sich unter Tel. 08165 / 95100 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Frost und seine explosiven Folgen
Der Landkreis bibbert unter den Folgen der Polarluft aus Nordost, doch die Landwirte freuen sich: Die tiefen Temperaturen der vergangenen und vor allem der kommenden …
Der Frost und seine explosiven Folgen
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Farbenfrohe, fröhliche und romantische Bilder hat die Künstlergruppe „Farbe ins Leben“ (FiL) im Alten Gefängnis in Freising präsentiert. Darüber hinaus hielt die Gruppe …
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
Trotz Zinsflaute hat die Freisinger Bank 2017 zugelegt. Das Wachstum zeigt sich nicht nur im Aufbau vier neuer Beratungscenter, sondern auch in einer stattlichen …
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen
17 der 51 Bürger aus Günzenhausen haben auf einem Antrag unterschrieben, mit dem sie eine 30 km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung für die Ortsstraße erreichen wollten.
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen

Kommentare