Polizei sucht Zeugen

Neufahrn: Der eine begeht Unfallflucht, der andere ist betrunken

  • schließen

Beide Unfallteilnehmer haben sich bei Neufahrn nicht korrekt verhalten. Der eine flüchtete vom Unfallort - und der andere hatte über ein Promille.

Neufahrn - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad kam es am Freitag um 14.30 Uhr in der Dietersheimer Straße in Neufahrn. Der Fahrer eines Pkw Skoda mit TÖL-Kennzeichen übersah beim Linksabbiegen einen Mann (67) aus dem Landkreis Freising auf seinem Leichtkraftrad. Der 67-Jährige musste ausweichen und kam dadurch zum Sturz. Der Pkw-Lenker entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Am Leichtkraftrad und an einem Verkehrszeichen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1500 Euro.

Bei der Aufnahme des Unfalls wurde beim Kradfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von knapp über 1,1 Promille. Der 67-Jährige stimmte sowohl der daraufhin angeordneten Blutentnahme als auch der Sicherstellung seines Führerscheins zu.

Falls jemand den Unfall beobachtet hat und Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug mit TÖL-Kennzeichen machen kann wird er gebeten, sich bei der PI Neufahrn unter Tel. 08165/95100 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine gute Mischung aus Jung und Alt
So zügig und unkompliziert geht selten eine Jahreshauptversammlung vonstatten. Aber der Krieger- und Soldatenverein Zolling ist gut aufgestellt und zufrieden mit der …
Eine gute Mischung aus Jung und Alt
„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auf der Bühne auch
Die Theatergruppe der Maibaumfreunde hat sich heuer was Besonderes einfallen lassen: Aufgeführt wird die Komödie „Im Teufelsrad ist’s lustig“ aus der Feder des Münchner …
„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auf der Bühne auch
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Einbruch am Roider-Jakl-Weg: Unbekannte Täter stiegen in das Tennisheim und die dortige Pizzeria ein. Sie zogen mit Diebesgut ab - und nicht, ohne ordentlich Schaden …
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Freising ist ihm ans Herz gewachsen
Die Domstadt gratuliert Kardinal Friedrich Wetter zu seinem 90. Geburtstag am Dienstag. Kardinal Reinhard Marx würdigte seinen Vorgänger aus diesem Anlass als „treuen …
Freising ist ihm ans Herz gewachsen

Kommentare