Neue Gesichter in der Caritas-Beratungsstelle (v. l.): Petra Bouschka, Aldo Rivera und Dietrich Arnold. Foto: lehmann

Elternberatung der Caritas jetzt noch kompakter

Freising - Ihr neues Präventionsprojekt stellte die Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche vor: „SAFE“ist ein kostenfreies Angebot für werdende Eltern.

Die jungen Eltern sollen sich bereits vor der Entbindung mit den Lebens-Veränderungen auseinandersetzen, die ein Kind in der Familie in Gang setzt.

Die Leiter von „SAFE“ sind die Psychologin Bettina Erifiu-Wolf sowie die beiden Sozialpädagoginnen Ingrid Mosner-Fischer und Martha Foidl-Krumbachner. Die Palette der Tipps ist vielfältig – und ungewöhnlich: „Werdende Mütter und Väter, die zur Beratung kommen, können bei uns die versuchienden Signale, die ein Baby gibt, erkennen lernen“, erklärt Bettina Erifiu-Wolf.

Zudem werden alle Fragen geklärt, die im Rahmen der Schwangerschaft auftreten etwa: „Wie stelle ich mich auf das Baby ein?“ oder „Wie wird es uns als Paar ergehen?“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
Weder durch die Rathaus-Baustelle noch durch das nasskalte Nieselwetter zur Eröffnung lassen sich die Echinger ihren Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz vermiesen.
Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
„Ich will keinen Wahlkampf führen, ich will um euer Vertrauen werben“, so lautet der Vorsatz des Bürgermeisterkandidaten des CSU Ortsverbands Zolling. Markus Staudt …
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
Wohnungsnot: Seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern - Vater setzt verzweifelten Hilferuf auf
Weil ein Freisinger einen Mietvertrag platzen lässt, gerät ein alleinerziehender Vater mit vier Kindern in höchste Not. Die fünf „wohnen“ auf zehn Quadratmetern Fläche.
Wohnungsnot: Seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern - Vater setzt verzweifelten Hilferuf auf
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne
Erneut hat das Freisinger Tagblatt zum Alpenländischen Adventsingen geladen. Es gelang ein Bravour-Stück der leisen Töne.
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne

Kommentare