+
Für Schmiss und gute Laune sorgte die Band „Dixie to Go“ beim Weihenstephaner Sommerfest.

Hochschule Weihenstephan Triesdorf

Endlich wieder ein schönes Sommerfest!

Die Mühe hat sich gelohnt: Über 750 Gäste besuchten das Sommerfest der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf auf dem Campus. Und die Besucher schwärmten nicht nur von der kulinarischen Verköstigung – auch die Fachvorträge und Infostände der verschiedenen Fakultäten stieß auf reges Interesse.

Freising – Das Sommerfest war das erste seit über zehn Jahren, das an der Hochschule organisiert wurde. Das Ziel: Einen engeren Kontakt zwischen den Studenten und dem Rest der Freisinger Bevölkerung schaffen und das Engagement innerhalb der Hochschule steigern. Um das zu erreichen, hatten die Studierenden jeder Fakultät Informationsstände aufgebaut und Vorträge organisiert, etwa zu den Themen Bienenkunde oder Food Sharing. Außerdem wurden diverse Workshops angeboten, bei denen sich die Fakultäten vorstellten und einen Einblick in die jeweilige Fachrichtung gaben. Auch feuerwehr und Polizei sowie die deula präsentierten sich. Neben handfesten Mahlzeiten vom Grill und frischem Bier gab’s für das junge Publikum eine Hüpfburg, die mit großer Begeisterung gestürmt wurde.

Aber auch für die richtige musikalische Atmosphäre war gesorgt. Mit Talent und bayerischem Charme begeisterte die Band „Dixie To Go“ ihre Zuhörer und sorgte im Wechsel mit weiteren Musikeinlagen, etwa der Jagdhornbläser oder Appollon’s Smile, für Stimmung. Die Schlussbilanz der Freisinger Studenten: „Das Sommerfest ist sehr gut gelaufen und soll künftig wieder regelmäßig sattfinden.“ 

Mirjam Esser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geplanter Waldkindergarten in Kranzberg kommt vorerst nicht
Das ideale Grundstück schien gefunden, der Bauantrag war gestellt und das Feedback von vielen Seiten positiv. Trotzdem: Aus dem geplanten Waldkindergarten in Kranzberg …
Geplanter Waldkindergarten in Kranzberg kommt vorerst nicht
Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Früh aufstehen hieß es am Pfingstsamstag für die mehr als hundert Teilnehmer an der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der oberbayerischen Jugendfeuerwehren. Elf Gruppen …
Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Den „Geburtstag der Kirche“ haben am Pfingstmontag zahlreiche Gläubige aus dem Landkreis bei strahlendem Sonnenschein in der Wies gefeiert. Zelebriert wurde das Hochamt …
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“
Das Thema Müllvermeidung rückt immer mehr in den Fokus der Bürger: Egal, ob beim Uferlos-Festival oder bei den verschiedenen grünen Organisationen – überall will man …
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“

Kommentare