Alfred Schrödl, Thierry Williams, Benedikt Schuhbauer und Josef Ostermeier freuen sich auf zahlreiche Genießer.

Kulinarische Rundreise

Zum 8. Mal "Entdecken und Schmecken" - Gewinnen Sie zwei Tickets!

Eine hausgeräucherte Lammkeule mit Ziegenkäse, Brotsalat und winterlichem Salatbouquet zur Vorspeise, gefolgt von pochiertem Waller mit Kartoffeln, Rüben und Kren und zum Hauptgang Schulter Sous Vide und Lendenmedaillon vom Ampertaler Milchkalb mit Kerbelwurz und Kürbis. Den Abschluss der Gaumenfreude macht der Guglhupf mit Blaubeeren, Kaffee, Mascarponeschaum-, Espresso-, Gelate-Panna Cotta mit Bitterorange: Die kulinarische Rundreise "Entdecken und Schmecken" geht in die achte Runde.

Die Gäste können sich auf Menüs freuen, die ebenso spannend wie innovativ sind, die den Gaumen auf einen kulinarischen Ausflug vor die eigene Haustür entführen und dabei auf eine wunderbar-schmackhafte Art beweisen: Das Gute liegt so nah.

Kulinarisches Quartett mit Zutaten aus der Region

Denn in diesem Jahr haben sich die vier Gastwirte Thierry Williams vom Bräustüberl Weihenstephan, Alfred Schrödl von Schrödl's Restaurant in Freising, Josef Ostermeier vom Gasthaus Ostermeier in Gütlsdorf und Benedikt Schuhbauer vom Schuhbauers Oberwirt in Kirchdorf etwas ganz besonderes auf ihre kulinarische Fahne geschrieben. Sie haben es sich selbst zur Aufgabe gemacht, ausschließlich Gerichte zu zaubern, deren Zutaten aus der Region stammen. Und so liegt es auf der Hand, dass der Partner für die kulinarische Rundreise unter dem Motto "Aus der Region für die Region" das Freisinger Land ist.

Der 2001 gegründete Verein ist eine regionale Vermarktungsinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die "natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen im Landkreis Freising zu erhalten und zu verbessern." Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem der respektvolle Umgang mit Tieren und die Stärkung von nachhaltiger Landwirtschaft, die Steigerung der regionalen Wertschöpfung und die Förderung traditionellen Handwerks – und das schmeckt man!

Vier Mal Genuss beim 4-Gänge-Menü

Möchten Sie einem lieben Menschen eine Freude bereiten?

Verschenken Sie einen oder mehrere besondere Abende zum Ausspannen und Genießen. Geschenk-Gutscheine sind bei allen vier Restaurants erhältlich!

Der Gaumen-Trip umfasst wieder vier Etappen, jeweils mit einem 4-Gänge-Menü: vier außergewöhnliche Abende mit vier Gastgebern und deren Küchenchefs, die das Beste aus den Küchen und Kellern auf den Tisch bringen. Das Besondere, nämlich dass an jedem der vier Abende immer alle vier Wirte und deren Küchenchefs für ein unvergessliches Vier-Gänge-Menü sorgen, bleibt beibehalten. Den Auftakt macht das Bräustüberl am Samstag, 3. Februar. Weiter geht’s am 24. Februar in Gasthaus Ostermeier in Güstlsdorf. Schuhbauers Oberwirt in Kirchdorf steht am 3. März im Mittelpunkt von Entdecken und Schmecken. Der kulinarische Schlusspunkt wird am 17. März im Schrödl’s in Freising gesetzt. Ab sofort können die heiß begehrten und stets schnell ausgebuchten Tische bei den jeweiligen Gastronomen gebucht werden. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte sollte auf Grund der begrenzten Verfügbarkeit also sehr schnell sein und anrufen.

Andrea Beschorner

Mit etwas Glück gibt's gleich ein "Zuckerl":

das Freisinger Tagblatt verlost einen Tisch für 2 Personen zum Auftaktabend im Bräustüberl am 03.02.2018. Beim Gewinnspiel in diesem Artikel mitmachen und Chance auf einen kulinarischen Abend der Extraklasse sichern!

Hier sichern Sie sich Ihren Tisch:

Bräustüberl Weihenstephan
Samstag, 3. Februar, 19.00 Uhr
08161 / 13 00 4
info@braeustueberl-weihenstephan.de

Gasthaus Ostermeier
Samstag, 24. Februar, 19.00 Uhr
08168 / 243
info@gasthaus-ostermeier.de

Schuhbauers Oberwirt
Samstag, 3. März, 19.00 Uhr
08166 / 73 66
info@schuhbauers.de

Schrödl's Restaurant
Samstag, 17. März, 19.00 Uhr
08161 / 22 37 9
mail@schroedls-restaurant.de

Die Speisekarte mit allen Gängen des jeweiligen Abends finden Sie hier.

Zum 8. Mal "Entdecken und Schmecken" - Impressionen

Hier finden Sie alle vier Gasthäuser

Tickets für den Auftaktabend zu gewinnen!

Mitmachen lohnt sich: Wir verlosen einen Tisch für 2 Personen zum Auftaktabend im Bräustüberl am 03.02.2018. Und so geht's: Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Der Gewinner wird telefonisch oder über E-Mail benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 31.01.2018. Viel Glück!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
Bei der Generalversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Gremertshausen standen jetzt Neuwahlen an. Außerdem gab es ein großes Lob vom Bürgermeister.
Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Die Polizei rät dem unbekannten BMW-Fahrer, der es in einem Ikea-Parkhaus übertrieben hat, sich bald zu stellen. Die Aufklärungsquote liege bei über 90 Prozent.
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die Vorbereitungen an der städtischen Freisinger Musikschule laufen auf Hochtouren: alles bereitet sich auf den 56. Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor, der am Samstag, 2. …
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben
Sie hat sich einen Traum erfüllt: Franzi Sgoff hat ein Buch geschrieben. In dem Jugendbuch geht es um Liebe, Freundschaft, alltägliche Sorgen  und Blindheit. Denn die …
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.