+
Das neue Pfarrerehepaar von Oberallershausen (vorne): Maral Zahed und Matthias Schwarzer.

Pfarrerehepaar in Oberallershausen eingeführt

Zweite Pfarrstelle endlich besetzt

Oberallershausen - Jetzt sind sie offiziell in Allershausen angekommen: Pfarrerin Maral Zahed und ihr Mann, Pfarrer Matthias Schwarzer, die von Dekan Jochen Hauer in ihr Amt eingeführt wurden.

Nach dem Vikariat bei Hannover tritt das Ehepaar in der Kirchengemeinde Oberallershausen seine erste Pfarrstelle an. Damit ist die zweite, längere Zeit unbesetzte Pfarrstelle nicht mehr verwaist. Der Arbeitsschwerpunkt wird in den politischen Gemeinden Kranzberg und Fahrenzhausen sowie in der Jugend- und Familienarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Oberallershausen liegen.

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Meistgelesene Artikel

Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Hallbergmoos - Sie wollte nach einem Volksfestbesuch zurück ins Hotel. Doch auf dem Heimweg wurde die 26-Jährige von einem Unbekannten vergewaltigt. Die Polizei bittet …
Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Samstagnachmittag in einem Freisinger Seniorenzentrum: Ein 33-Jähriger schlich sich dort ein, ging in das Zimmer einer …
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm

Kommentare