Erfolglose Einbrecher

Freising - Ohne Beute mussten zwei junge Einbrecher am Sonntagmorgen einen Feinkostladen verlassen. Die Polizei sucht Zeugen, die die rund 18-Jährigen gesehen haben.

Ohne Beute abziehen mussten zwei Unbekannte, die sich am Sonntag gegen 3 Uhr Zugang zu einem Feinkostladen an der Bourdonstraße verschafft hatten. Dabei hatten die Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen. Während einer von ihnen dann an der Scheibe Wache stand, versuchte der zweite, den versperrten Kassenschubladen zu öffnen. Als die beiden rund 18 Jahre alten Täter bei ihrer Tat gestört wurden, flüchteten sie ohne Beute.

Die Bereichsfahndung der Polizeiinspektion Freising verlief allerdings negativ. Die PI Freising bittet daher darum, dass sich mögliche Zeugen unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Wieder einmal drehte sich eine Nandlstädter Marktratssitzung um das Thema Windräder. Allerdings erst beim Punkt Anfragen. Im Mittelpunkt stand zunächst der Fragebogen, …
Wirbel um Windkraft-Fragebogen in Nandlstadt: “Völlig inakzetabel“
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Die von Bürgermeister Jakob Hartl eigenmächtig gestartete Bürgerbefragung zu den geplanten Windkraftanlagen in Großgründling haben in Nandlstadt für Unmut gesorgt. …
Kritik an Bürgermeister Hartl: „Einseitiger Alleingang“
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
Es sind Bürger, die angepackt, geholfen und Leben gerettet haben – ohne zu fragen: Was bekomme ich dafür? Sie standen nun im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs.
Hallbergmoos: Helden des Alltags geehrt
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land
Auf der A9 bei Allershausen ist den Polizisten der VPI Freising am Freitagmittag bei einer Verkehrskontrolle ein Hundeschmuggler ins Netz gegangen. Der Mann musste eine …
A9 bei Allershausen: Mann (30) schmuggelt Hundewelpen ins Land

Kommentare