Erst Skiausrüstung geklaut, dann Beamte beleidigt

Eine 2500 Euro teure Skiausrüstung war verschwunden. Als sich das Opfer bei der Polizei meldete, lief einem anderen Beamten am Flughafen der Dieb quasi in die Arme.

Flughafen - Während einer Streife im Terminal 2 fiel einem Beamten der Polizeiinspektion Flughafen am Mittwochnachmittag ein polizeibekannter Wohnsitzloser auf. Der transportierte eine große Skitasche. Der Beamte kontrollierte den 39-jährigen Österreicher. Gleichzeitig sprach am anderen Ende des Terminals ein 44-Jähriger aus dem Berchtesgadener Land eine andere Streife der Flughafenpolizei an, weil er seine Skitasche samt drei Paar Ski im Wert von rund 2500 Euro vermisste. Ein Zusammenhang war schnell hergestellt. 

Der 39-Jährige hatte die Tasche in einem unbeobachteten Augenblick an sich genommen und lief bei seiner Beute dem aufmerksamen Polizisten in die Arme. Der glückliche Berchtesgadener nahm sein wertvolles Sportgerät dankbar entgegen, der Skiurlaub konnte ungehindert angetreten werden. Weniger dankbar war der 39-Jährige, gegen den bereits ein Hausverbot am Flughafen besteht. Er beleidigte die Beamten. Er wird wegen Diebstahls, Beleidigung sowie Hausfriedensbruch dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brillant – quer durch alle Altersklassen
Mit einem fantastischen Konzert beglückten die jungen Sänger der Domkantorei – darunter auch das Vokal-Ensemble „Chiave“ – am Sonntagabend ihr Publikum. Im fast voll …
Brillant – quer durch alle Altersklassen
Humorige Lesung rund um das Weltall
Der Astronomieexperte Helmut Hornung und der Autor Bernhard Hagemann faszinierten Anfang Dezember die Viertklässler der Fürholzer Schule in der Gemeindebibliothek mit …
Humorige Lesung rund um das Weltall
Zum Start von Star Wars: Trefft Sturmtruppen und Count Dooku - im Neufahrner Kino
Der neue Star-Wars-Film, der in der Nacht auf Donnerstag in den deutschen Kinos anläuft, hat auch am kommenden Wochenende das Cineplex Neufahrn fest im Griff.
Zum Start von Star Wars: Trefft Sturmtruppen und Count Dooku - im Neufahrner Kino
Energiewende in Moosburg: Viel erreicht, aber auch noch viel zu tun
Vor zehn Jahren hat der Moosburger Stadtrat beschlossen, den Energiewendebeschluss des Kreistags, den Landkreis bis 2035 mit erneuerbaren Energien zu versorgen, …
Energiewende in Moosburg: Viel erreicht, aber auch noch viel zu tun

Kommentare