Erst Skiausrüstung geklaut, dann Beamte beleidigt

Eine 2500 Euro teure Skiausrüstung war verschwunden. Als sich das Opfer bei der Polizei meldete, lief einem anderen Beamten am Flughafen der Dieb quasi in die Arme.

Flughafen - Während einer Streife im Terminal 2 fiel einem Beamten der Polizeiinspektion Flughafen am Mittwochnachmittag ein polizeibekannter Wohnsitzloser auf. Der transportierte eine große Skitasche. Der Beamte kontrollierte den 39-jährigen Österreicher. Gleichzeitig sprach am anderen Ende des Terminals ein 44-Jähriger aus dem Berchtesgadener Land eine andere Streife der Flughafenpolizei an, weil er seine Skitasche samt drei Paar Ski im Wert von rund 2500 Euro vermisste. Ein Zusammenhang war schnell hergestellt. 

Der 39-Jährige hatte die Tasche in einem unbeobachteten Augenblick an sich genommen und lief bei seiner Beute dem aufmerksamen Polizisten in die Arme. Der glückliche Berchtesgadener nahm sein wertvolles Sportgerät dankbar entgegen, der Skiurlaub konnte ungehindert angetreten werden. Weniger dankbar war der 39-Jährige, gegen den bereits ein Hausverbot am Flughafen besteht. Er beleidigte die Beamten. Er wird wegen Diebstahls, Beleidigung sowie Hausfriedensbruch dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Im Sommer droht 50.000 Pendlern, die aus Freising, Landshut, Regensburg und Passau nach München zur Arbeit fahren, der Supergau: Die Bahn baut! Und sperrt dafür die …
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Land Rover Luft ausgelassen: Denkzettel kommt grantigen Landwirt teuer zu stehen 
Seinen Grant über Autos, die vor seiner Hofeinfahrt ständig abgestellt werden, hat ein Landwirt aus dem südlichen Landkreis Freising an einem Land Rover ausgelassen. Nun …
Land Rover Luft ausgelassen: Denkzettel kommt grantigen Landwirt teuer zu stehen 
Chefwechsel in der CSU-Fraktion
Die CSU-Fraktion im Kreistag hat in ihrer letzten Sitzung den Generationswechsel an ihrer Spitze vollzogen. Nachdem sich der bisherige Vorsitzende, Florian Herrmann …
Chefwechsel in der CSU-Fraktion

Kommentare