+

Festivalsaison 2017

Erste Bestätigung für Utopia Island: Martin Garrix kommt auf die Insel!

  • schließen

Die erste Ticketphase ist kaum vorbei, da präsentieren die Veranstalter von Utopia Island ihren ersten Kracher: Martin Garrix kommt nach Moosburg.

Der niederländische DJ und Producer Martin Garrix kommt zu Utopia Island. Das teilten die Veranstalter am Montag im Rahmen einer Pressemitteilung mit. Im zarten Alter von 17 Jahren feierte er 2013 seinen Welthit „Animals“. Bis heute hat er schon auf Tomorrowland oder auch dem SonneMondundSterne-Festival aufgelegt. Die Veranstalter sind sich sicher: Das sei nur der Startschuss für ein Lineup, das dem fünfjährigen Bestehen des Festivals gerecht wird. Viele weitere Bestätigungen werden in den kommenden Wochen und Monaten noch folgen.

Martin Garrix hat schon mit DJs wie David Guetta, Hardwell, Afrojack, Steve Aoki oder auch Fedde le Grand zusammengearbeitet. Auch in den Charts ist der heute 21-Jährige regelmäßig vertreten - zuletzt mit „In the name of love“ mit Bebe Rexha oder jetzt auch mit „Scared to be lonely“, zusammen mit Dua Lipa. Sein Album „Seven“ landete ebenfalls in den Bestenlisten dieser Welt. 

Übrigens: Wer Fan von Martin Garrix ist und in der Region wohnt, wird im Raum München keine andere Gelegenheit als das Utopia Island Festival zu haben. Moosburg ist seine einzige Station in der Nähe. 

Zum Festival

Das Utopia Island Festival findet heuer zum fünften Mal statt. Von 10. bis 12. August verwandelt sich der Aquapark wieder in ein Mekka für Fans der elektronischen Musik. Die Fläche rund um den Badesee wird neu aufgeteilt und manche Bereiche werden neu angeordnet. 

Vorverkauf

Tickets gibt es unter www.utopia-island.de. Die erste Ticketphase ist bereits vorbei, allerdings sind noch viele Karten vorhanden.

So war es 2016

Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, kann das in unserem Rückblick auf das Utopia Island Festival 2016 machen. Dazu klicken Sie einfach hier.

Video: Das war 2016 geboten

Die Stimmung war 2016 am Kochen. Bei strahlend blauem Himmel feierten tausende junge Menschen rund um den Aquapark. Überzeugen Sie sich selbst davon: 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Absolventen müssen allein feiern
Was die Abschlussschüler ärgert, bezeichnet Robert Zellner von der Stadt Freising als „Notbremse“: Denn wenn am  Freitag die Schüler der Wirtschaftsschule und der …
Die Absolventen müssen allein feiern
Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
Es sieht nach einer relativ kleinen Maßnahme aus: Der Flughafen will Terminal 1 erweitern. Doch die Stadt Freising vermutet etwas Großes dahinter. „Die FMG lügt“, …
Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Im Gemeinderat Langenbach wurde jetzt über das neue Sportheim des SVL beraten. Die Vereinsspitze stellte ihr Konzept vor - und blieb dabei hartnäckig. 
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr
2022 soll der Ausstieg aus der Kernenergie vollzogen sein. Die dadurch entstehenden Defizite in der Stromversorgung müssen ausgeglichen werden und laut Bundesnetzagentur …
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr

Kommentare