Geldbörse gestohlen und mehrmals abgehoben

Fahndung: Wer kann Hinweise zu diesem Dieb geben?

Au/Nandlstadt/Landshut - Mehrere Abhebungen hat ein bisher unbekannter Dieb im November 2015 vorgenommen. Es liegen nun Bilder vor. Die Polizei sucht nach dem Dieb.

Am Donnerstag, 26.11.2015, um 12.06 Uhr wurden zuerst in der Sparkasse Au i.d.Hallertau und wenige Minuten später in der Raiffeisenbank Nandlstadt Abhebungen an Geldautomaten mit einer entwendeten EC-Karte vorgenommen. Die EC-Karte war dem unbekannten männlichen Täter zusammen mit der dazugehörigen PIN bei einem Geldbörsendiebstahl tags zuvor in Landshut in die Hände gefallen. Nun liegen Bilder von dem unbekannten Geldabheber aus der Bank in Nandlstadt vor. Hier hatte er insgesamt einen Betrag von 1.350 Euro erbeutet. Wer kennt den unbekannten Täter? Wer kennt dessen Aufenthaltsort? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Moosburg a.d.Isar (Tel. 08761/30 18-0).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
In einem Lagerhaus in Eching ist ein Mann nach einem Sturz von einer Laderampe gestorben.
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA

Kommentare