+

Anzeige folgt

Fahrenzhausen: Lkw-Fahrer baut Unfall - und hat 1,8 Promille

  • schließen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 3000 Euro kam es am Dienstag um 19.15 Uhr auf der Kreisstraße FS 3 in Fahrenzhausen.

Fahrenzhausen - Der Fahrer eines Lkw kam ohne Fremdbeteiligung ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Lkw-Front blieb im Straßengraben hängen, so dass der Lastwagen schließlich auf die linke Seite umkippte. Das Fahrzeug musste von einer Spezialfirma geborgen werden. Durch den Unfall lief eine nicht geringe Menge Hydrauliköl aus, das verunreinigte Erdreich wird im Laufe des Tages ausgebaggert und muss als Sondermüll entsorgt werden.

Beim Fahrer des Lkw, einem 48-Jährigen aus dem Landkreis Freising, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis: 1,8 Promille. Sein Führerschein wurde sofort sichergestellt, es folgt die Anzeige an die Staatsanwaltschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Als Mann der leisen Töne ist Altbürgermeister Klaus Stallmeister nicht unbedingt bekannt. Das ändert sich auch mit 70 nicht. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: …
Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen …
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Es war eine lange Zitterpartie für die Gründer – nun hat die Moosburger Montessori-Schule die wichtigste Hürde genommen: Die Regierung hat das pädagogische Konzept für …
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen
Viel zu tief hatte ein Holledauer am Sonntag ins Glas geschaut - und sich danach ins Auto gesetzt. Auf der Kreisstraße nach Schwaig wurde er gesichtet - schlafend am …
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen

Kommentare