+

Mit zwei Promille

In Schlangenlinien über die Autobahn

Freising - Es war Montag, kurz vor 21 Uhr, als bei der Verkehrspolizei ein Notruf einging: Auf der A 9 bei Allershausen sei ein Autofahrer unterwegs, so der Anrufer, der die gesamte Autobahn benötige.

Der Vito mit Freisinger Kennzeichen sei Richtung München in Schlangenlinien unterwegs - quer über alle drei Fahrstreifen. Eine Streife konnte das Fahrzeug stoppen. Der Grund für die wilde Fahrt war nach dem Alkotest klar. Der 53-jährige Fahrer hatte fast zwei Promille intus. Das Fahrzeug wurde abgestellt und der Mann musste mit zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Den rauschigen Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein mehrmonatiger Führerscheinentzug.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gammelsdorfer Nachtumzug: Gaudiwurm mit Knastbrüdern und dem FBI
Eine tolle Stimmung und eine beeindruckende Show – dafür ist der Nachtumzug in Gammelsdorf bekannt. Bereits zum 14. Mal stürmten heuer die Faschingsbegeisterten aus der …
Gammelsdorfer Nachtumzug: Gaudiwurm mit Knastbrüdern und dem FBI
„Älteres Ehepaar bevorzugt“: Miet-Inserat löst Empörungswelle aus
Moosburg - Ein Miet-Inserat hat in Moosburg eine hitzige Debatte ausgelöst. Es geht um die Frage, ob ältere Bewerber für eine Wohnung bevorzugt werden dürfen.
„Älteres Ehepaar bevorzugt“: Miet-Inserat löst Empörungswelle aus
Westumgehung: Schurer will Druck machen
Hallbergmoos - Während am Faschingssonntag vielerorts der Frohsinn zelebriert wurde, hat sich der SPD-Ortsverband mit ernsten Themen beschäftigt: Die „Dauerbaustelle …
Westumgehung: Schurer will Druck machen
Die erste Stufe wird in Pulling gezündet
28 Projekte umfasst der Stadtentwicklungsplan STEP 2030. Jetzt hat der Planungsausschuss für zwei der 28 Projekte die nächsten Schritte eingeleitet: für Projekt 16, das …
Die erste Stufe wird in Pulling gezündet

Kommentare