Fahrräder in Freising gestohlen: Zeugen gesucht

Gleich zwei Fahrräder ließen unbekannte Diebe am Samstag mitgehen - aus einem Holzschuppen an der Ottostraße.

Freising - Bislang unbekannte Täter klauten am 20. Mai gegen 15 Uhr aus einem Holzschuppen an der Ottostraße zwei Fahrräder. Der Schuppen war mit einem Vorhängeschloss mit Zahlenkombination gesichert. Entwendet wurde ein Herren-Rennrad, Marke Pinarello, in Rot zum Neupreis von 780 Euro. Am Lenker war ein Fahrrad-Navi im Wert von 450 Euro montiert. Außerdem schnappten sich die Diebe ein Damen-Rennrad der Marke Cube in Weiß zum Neupreis von 1300€. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter Tel. 08161/53050.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
38 Jahre lang hat Higgi Gruber Menschen angezogen: Mit sicherem Gespür für Mode, Stil und Trends hat sie ihr Modehaus in der Theresienstraße geführt. Nun verabschiedet …
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
Freising legt Turbo-Haushalt hin
Mit Superlativen sollte man vorsichtig umgehen. Doch beim Haushalt der Stadt Freising für das Jahr 2018 ist jeder Superlativ angebracht: Historisch hoch ist das …
Freising legt Turbo-Haushalt hin
Freisinger Westtangente: Kosten steigen um Millionen
Der Bau der Westtangente schreitet voran, die Kosten wachsen allerdings mit. Die Realisierung wird einige Millionen Euro teurer als zuletzt gedacht.
Freisinger Westtangente: Kosten steigen um Millionen
Jamaika-Aus: So reagieren die Freisinger Landkreispolitiker
Jamaika ist am Wochenende gescheitert. Wie auf Bundesebene schieben sich auch im Landkreis die Politiker den Schwarzen Peter zu. Nur Neuwahlen wollen sie alle nicht – …
Jamaika-Aus: So reagieren die Freisinger Landkreispolitiker

Kommentare