+
Glück im Unglück: Der Peugeot, der in den über die Fahrbahn geschleuderten BMW krachte, war Zeugen zufolge eher langsam unterwegs.

Drei Fahrzeuge involviert

Fatales Überholmanöver: Unfall auf der A92 

  • schließen

Freising - Auf der A92 Richtung München ist es auf Höhe des Flughafen-Zubringers zu einem Unfall gekommen. Die Polizei ist vor Ort, mit Behinderungen zu rechnen.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.15 Uhr. Wie Augenzeugen berichten, wollte eine Frau in einem BMW, die vom Flughafen-Zubringer kam, bei der Auffahrt auf die A 92 noch rechts an einem Lkw vorbeifahren. Der Mann im Laster wiederum wollte sich nach Ende der durchgezogenen Linie ordnungsgemäß rechts einordnen, sah den BMW zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig zurückschwenken und rammte den Pkw am Heck. Der wurde quer über die Autobahn geschleudert. Ein Peugeot-Fahrer, der ebenfalls Richtung München unterwegs war, rammte den BMW. Die Unfallbeteiligten werden derzeit ärztlich versorgt. Ersten Erkenntnissen zufolge ist keiner schwer verletzt.  "Es war ein Glück, dass der Peugeot-Fahrer nicht allzu schnell unterwegs war", sagt ein Unfallzeuge.

Die Polizei ist vor Ort. Es kommt zu Stauungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Lindenkeller-Pächter: Entscheidung naht
Freising - Noch sind keine Verträge unterschrieben. Doch die Entscheidung, wer neuer Pächter im Freisinger Lindenkeller wird, steht unmittelbar bevor.
Neuer Lindenkeller-Pächter: Entscheidung naht
Eching geht in die Offensive
Eching/Unterschleißheim – Nachdem bislang nur einige kritische Worte gefallen sind, geht die Gemeinde Eching jetzt aktiv gegen den geplanten Umbau der A 92-Ausfahrt …
Eching geht in die Offensive
Keine neue Abflugroute
Neufahrn – Die Aufregung über mutmaßlich geänderte Flugrouten ist groß. Bei der Gemeinde gingen jüngst eine ganze Reihe von Beschwerden ein, weil plötzlich regelmäßig …
Keine neue Abflugroute
Georg Schönberger (†): Ein Künstler, der stets erdverbunden geblieben ist
Volkmannsdorf - Er hinterlässt der Nachwelt unzählige Bilder, Skulpturen und Mosaike: Im Alter von 81 Jahren ist jetzt der Volkmannsdorfer Maler Georg Schönberger …
Georg Schönberger (†): Ein Künstler, der stets erdverbunden geblieben ist

Kommentare