+
Die Freisinger Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften zum Einsatzort am Lohmühlbach.

Brand in Mehrfamilienhaus

Feuer am Lohmühlbach: Person verletzt sich beim Löschen

  • schließen

Freising - Ein schwerer Balkonbrand hielt am Mittwochnachmittag die Bewohner eines Lerchenfelder Mehrfamilienhauses in Atem. Es gab einen Verletzten.

Da ging’s um Minuten gestern Nachmittag in Lerchenfeld. Am Lohmühlbach war ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Angesichts dicker Rauchschwaden und heulender Sirenen flüchteten die Bewohner ins Freie, ehe sie evakuiert werden mussten.

+++ Feuerwehreinsatz in Freising +++In einem Mehrfamilienhaus am Lohmühlbach ist es zu einem Brand gekommen. Laut...

Posted by Freisinger Tagblatt on Mittwoch, 27. Januar 2016

Die Feuerwehr – unter schwerem Atemschutz und mittels Drehleiter – brachte derweil das Feuer rasch unter Kontrolle. Beim Versuch, die Flammen zu löschen, verletzte sich laut Polizei einer der Hausbewohner. Er musste aber nur ambulant ärztlich versorgt werden.

Bilder: Feuerwehreinsatz am Lohmühlbach

Ersten Einschätzungen der Polizei zufolge brach das Feuer im Erdgeschoß vor dem Haus aus. Was da in Brand geraten war, war gestern abend noch unklar. Die Flammen jedendenfalls fraßen sich rasch entlang des Balkonaufbaus bis zum Dachgeschoß nach oben und zerstörten die hölzerne Konstruktion weitgehend - Schäden gab es auch in der Dachgeschoßwohnung. Die Höhe des Schadens war gestern noch unklar. Die Brandfahnder Kripo Erding übernahmen die Ermittlungen vor Ort. Die Freisinger Feuerwehr war mit Wache 1 und 2 vor Ort - insgesamt waren 45 Mann in zehn Feuerwehrautos im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
In einem Lagerhaus in Eching ist ein Mann nach einem Sturz von einer Laderampe gestorben.
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA

Kommentare