Retter für die Retter: Jürgen Weber (M.) ist der neue Kommandant der Paunzhausener Wehr und wurde von Bürgermeister Johann Daniel (l.) und Heinz Fischer begrüßt. Fkn

Feuerwehr Paunzhausen: Ein neuer Kommandant ist gefunden

Paunzhausen - Anfang März sah es bei der Freiwilligen Feuerwehr Paunzhausen gar nicht gut aus: Weil der bisherige Erste Kommandant Josef Lachermeier nicht mehr für diese Position kandidierte und sich partout kein Nachfolger finden ließ, standen die Floriansjünger ohne „Chef" da.

Alle Überredungskünste von Kreisbrandrat Heinz Fischer und Bürgermeister Johann Daniel fruchteten nicht (wir haben berichtet). Jetzt haben die Retter doch noch ihren Retter gefunden.

Sein Name: Weber, Jürgen Weber. Wie Bürgermeister Daniel auf FT-Nachfrage sagte, sei die Wahl des neuen Ersten Kommandanten Weber dann „eine Sache von zehn Minuten“ gewesen.

Weber ist ein Glücksfall für die Paunzhausener: Zuvor war er Berufsfeuerwehrmann in München, kam dann vor etwa vier Wochen zu den First Respondern in Paunzhausen und hat dabei von der Bredouille der Paunzhausener Feuerwehr erfahren, nachdem er bei der ersten Versammlung noch nicht anwesend war. Laut Daniel habe sich Weber daraufhin gedacht: „Das wäre doch was für mich.“ Seinem Entschluss ließ Weber nun Taten folgen, stellte sich zur Wahl und wurde ruckzuck zum neuen Kommandanten gekürt. Und so blieb es Daniel erspart, einen Kommandanten zu bestimmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inklusion ganz praktisch umgesetzt: Lebenshilfe Freising bekommt zwei neue Fahrzeuge
Die Lebenshilfe Freising bietet Unterstützung für Menschen mit Behinderungen im Landkreis an. Nun hat der Verein selbst Hilfe erfahren - um weiter helfen zu können.
Inklusion ganz praktisch umgesetzt: Lebenshilfe Freising bekommt zwei neue Fahrzeuge
Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Hörgertshausen will ein neues Gewerbegebiet ausweisen und bedient sich dafür aus der Rücklage. Investiert wird aber auch in DSL, Sportanlagen und Straßen.
Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
18 Jahre Bürgermeister und 30 Jahre Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung sind genug: Konrad Schickaneder tritt 2020 nicht mehr an. Doch um das „Abschiedsgeschenk“ für …
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
Und überall liegen Wunschzettel rum
Einmal mehr bot die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde im Bürgerhaus die Möglichkeit, einen geselligen Nachmittag in festlichem Rahmen zu verbringen. Zumal fleißig …
Und überall liegen Wunschzettel rum

Kommentare